polizeimeldung

Brand in Tiefgarage im Elbepark – Auseinandersetzung in Straßenbahn

Gestern Nachmittag ist es zu einem Brand in der Tiefgarage am Elbepark gekommen. Der Alarm sei von automatischen Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Etwa 30 Meter nach der Einfahrt in die Tiefgarage hätten die Feuerwehrleute drei brennende Werbetafeln vorgefunden.
Ein Trupp unter Pressluftatmern und einem C-Rohr habe die Brandbekämpfung unverzüglich aufgenommen, sagte eine Sprecher der Dresdner Feuerwehr. Die
gesamte Tiefgarage sei bis hin zur Peschelstraße stark verqualmt gewesen. Für die umfangreichen Kontrollen seien auch Zwischendecken abgenommen worden. Dahinter hatte sich Brandrauch angesammelt. Nach einer Stunde sei der gesamte Bereich rauchfrei gewesen. Zur Brandursache hat nun die Polizei  Ermittlungen aufgenommen. Insgesamt seien 36 Kolleginnen und Kollegen der Feuer- und Rettungswachen im Einsatz gewesen.

Auseinandersetzung in Straßenbahn

Heute Morgen gegen 8.45 Uhr ist es in einer Straßenbahn der Linie 4 in Höhe des Alexander-Puschkin-Platzes zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Dabei habe ein 27-jährige Iraker auf seinen 28-jährigen Landsmann eingeschlagen und diesen  leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadtbezirksbeirat: Aufpflastern und Pflanzkübel – Projektförderung für Eselnest und Geh8

Für mehr Verkehrssicherheit im Stadtteil Pieschen-Süd wollen die Stadtbezirksbeiräte sorgen. Am vergangenen Dienstag stimmten sie >>>

Sachsenbad: Alarmierende Nachrichten zum Zustand des Gebäudes – Initiative sammelt weiter Unterschriften

Bis zum 31. Juli will die Initiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad“ 2.500 Unterschriften für die Durchführung eines Bürgerforums >>>

Die Addams Family gruselt Übigau

Wenn schwarze Vögel wie die Addams aus New York im beschaulichen Elbtal nisten, wird die Willkommenskultur der Übigauer auf eine harte Probe >>>

Fußgängerin schwer verletzt – Hoher Sachschaden bei Einbruch

Gestern Vormittag gegen 10.35 Uhr ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Wurzener Straße schwer verletzt worden. Die Fahrerin >>>

Anne Dupke und ihre süße bunte Welt aus Teig, Marzipan und Pralinen

Anne Dupke ist jetzt Konditorin. Für ihre Gesellenprüfung hat sie sich vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser inspirieren >>>