Bibliothek Pieschen 1805

Bibliothek Pieschen: 30 Minuten Aufenthalt – Rückgabetermine wieder einhalten

Seit heute ist der Besuch in der Bibliothek um weitere Schritte erleichtert worden. Die Aufenthaltsdauer in den Räumen ist von 15 auf 30 Minuten verlängert worden. Die Anzahl der Leserinnen und Leser, die gleichzeitig Zutritt haben, ist in der Bibliothek Pieschen auf zwölf begrenzt. Hier gilt die 20-Quadratmeter-Regel – ein Besucher auf 20 Quadratmeter. Körbe sind nach wie vor Pflicht.

„Unser Internetarbeitsplatz kann nun wieder genutzt werden“, sagte Bibliothekarin Paula Zocher. Aber auch hier gelte die zeitliche Befristung, ebenso beim Lesen von Zeitungen und Zeitschriften. Alle Besucher seien weiterhin aufgefordert, die gesetzlich vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. In den Räumen der Bibliothek bestehe die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

Seit heute müssen die Rückgabetermine wieder beachtet werden. Bei verspäteter Rückgabe werden sonst Gebühren fällig.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Seniorenzentrum Impuls öffnet nach zehn Wochen Corona-Zwangspause

Seit heute hat das Seniorenzentrum „Impuls“ in der Bürgerstraße wieder geöffnet. Mit einem Hygienekonzept und einem reduzierten >>>

TSV Rotation Dresden: Sport mit Abstand – Nachwuchssuche geht weiter – Hoffen auf Wettkämpfe

Nun geht es Schlag auf Schlag. Nach der coronabedingten Pause kam Anfang Mai wieder Leben in den Vereinssport. Zunächst konnten Outdoor-Sportarten >>>

DVB: Ab 30. Mai Rückkehr zu Normalfahrplan – Desinfektion wird fortgesetzt

Ab Sonnabend kehren die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) auf fast allen Linien zum normalen Takt von Bussen und Straßenbahnen zurück. Damit >>>

Polizei stellt mutmaßlichen Einbrecher und Drogendealer in der Oschatzer Straße

In der Nacht zum Freitag, gegen 1.25 Uhr,  haben Polizeibeamte einen 28-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, mit Betäubungsmitteln >>>

Osterbergstraße zwischen Bürgerstraße und Torgauer Straße ab 2. Juni gesperrt

Am kommenden Dienstag, 2. Juni, beginnen die Bauarbeiten zur Verlegung der Fernwärmeleitungen in der Osterbergstraße. Betroffen sind >>>