Elbwiesen Neujahrsputz

Aufruf von „Wir lieben Elbe“: Elbwiesen in Pieschen vom Silvestermüll befreien

„Frischen Wind und die Schönheit der Elbe gibt es gratis“, versprechen die Initiatoren von „Wir lieben Elbe“ für das Wochenende. Am Sonnabend und Sonntag ab 11 Uhr wollen sie gemeinsam mit allen freiwilligen Helfern die Elbwiesen in Pieschen von den Rückständen der Silvesternacht befreien. „Tonnen von Scherben, Flaschen, Böllerresten, Plasteverpackungen, Raketenteilen, Tüten, Plastebechern oder Glitzerdingern bleiben jedes Jahr auf den Elbwiesen und den Straßen der Stadt liegen“, heißt es in dem Aufruf.

Um wenigstens ein „kleines Zeichen unserer Empathie mit Elbe, Elbwiesen und ihrer Natur zu setzen, verzichten wir auf jegliches Geknalle und die Vermüllung und sammeln statt dessen jedes Jahr säckeweise Silvestermüll auf“, so die Mitglieder der Initiative. Sie hoffen auf rege Teilnahme der Anwohner. „Jeder macht so lange wie er/sie mag.“ Müllsäcke und Handschuhe würde das Pieschener Stadtbezirksamt zur Verfügung stellen.

Service:

WAS: Silvestermüll auf den Elbwiesen in Pieschen einsammeln
WANN: 4. und 5. Januar, jeweils 11 Uhr
WO: Treffpunkt Molebrücke, Aufgang an der „Undine“

2 Meinungen zu “Aufruf von „Wir lieben Elbe“: Elbwiesen in Pieschen vom Silvestermüll befreien

  1. Und warum bleibt es liegen? Weil die SRD es nicht auf die Reihe bekommt wofür Sie ordentlich Geld bekommen.

  2. Es bleibt liegen, weil die Verschmutzer es nicht wegräumen!
    Die SRD ist nicht die Mutti die alles den Kleinen hinterherräumt…

Das könnte Sie auch interessieren …

Drei 18-Jährige beschädigen 16 Autos – Motorraddieb festgenommen

In der Nacht zum Donnerstag haben Dresdner Polizeibeamte drei 18-jährige junge Männer gestellt. Das Trio hatte zuvor offenbar mehrere >>>

OUR SPACE – neues Freizeitangebot für Jugendliche geht an den Start

Ein neues Freizeitangebot für künstlerisch interessierte Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren startet in der kommenden Woche unter dem >>>

Stadtteil-Theater-Treff zum Zweiten am 26. Februar

Nun geht es weiter! Erneut lädt der Stadtteil-Theater-Treff in die Theaterkneipe des Theaterhauses Rudi, um sich in entspannter Atmosphäre >>>

VCD Dresden: Seilbahn ist der Königsweg bei der Elbquerung in Pieschen

Gunnar Reichel von der Dresdner Ortsgruppe des VCD (Verkehrsclub Deutschland) ist sicher. „Ein Seilbahn zwischen Altpieschen >>>

Neue Anbindung für Pieschener Fernwärmenetz auf Altstädter Seite

Auf der Altstädter Seite der Elbe beginnen ab morgen die Arbeiten für einen neuen Anschluss der Pieschener Fernwärmeversorgung an das Fernwärmenetz >>>