Schloss_Uebigau Garten

Sommergarten am Schloss Übigau ist eröffnet – Überraschungen zum Saisonstart

Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang ist heute der Sommergarten im Schloss Übigau eröffnet worden. Die Elbschloss Übigau GmbH ist seit November 2017 neuer Betreiber des Schlosses. Bis Ende Oktober lädt der Sommergarten nun donnerstags und freitags ab 16 Uhr sowie sonnabends und sonntags ab 11 Uhr alle Gäste dazu ein, direkt an der Elbe vor der historischen Schlosskulisse zu entspannen, fruchtige Cocktails oder ein frisches Bier zu genießen und sich mit Kulinarischem verwöhnen zu lassen.

Olaf Maatz, Geschäftsführer der Comödie freut sich über den Start des Sommerbetriebs in Übigau. Foto: C. Trache

Ein neuer Ausschank wurde im Garten errichtet,  rustikale Bänke und Tische, aber auch Liegestühle stehen im Sommergarten verteilt.

Die Besucher erwartet über den Sommer ein vielfältiges kulturelles Programm. So sind im Juli und August unter dem Motto „Musik im Sommergarten“ regionale Bands von Indie-Pop bis Electronica zu erleben. Der Eintritt ist frei.

Vom 4. Juli bis 25. August ist die Comödie Dresden mit einem Sommer-Openair im Elbschloss Übigau zu Gast. In diesem Jahr kommt „Das Wirtshaus im Spessart“ mit Rainer König in der Hauptrolle zur Aufführung. Vier Wochen lang probte das Team bereits vor Ort und ließ sich vom Ambiente des Barockschlosses begeistern.

Im Garten wurden ein neuer Ausschank errichtet. Foto: C. Trache

Olaf Maatz, Geschäftsführer der Comödie Dresden, vertraut darauf, dass der Wettergott dem Sommer-Openair wohl gesonnen ist: „Als Schlechtwettervariante gibt es nur das Regencape. Wir hoffen aber, dass der Regen an uns vorbeigeht.“

Langfristig möchte sich die Comödie mit diesem Sommertheater in Übigau etablieren und in den kommenden Jahren auch die Geschichte des Schlosses erzählen.

Vanessa arbeitet während der Sommersaison an der Bar. Foto: C. Trache

Vom 28. August bis 7. September ist The Firebirds Burlesque Show auf Schloss Übigau zu Gast. Karten sind jeweils bei der Comödie Dresden sowie an allen Vorverkaufskassen erhältlich.

Zur Eröffnung an diesem Wochenende geht es auch sportlich zu. Die Besucher des Sommergartens können am Sonnabend ab 11 Uhr beim Badminton- oder Tischtennisspiel aktiv werden. Am Sonntag beginnt um 13 Uhr das Sonntags-Open-Air mit DJs.

Der Sommergarten kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden, erklärten die Veranstalter.

4 Meinungen zu “Sommergarten am Schloss Übigau ist eröffnet – Überraschungen zum Saisonstart

  1. wir waren gestern mal zum „Sonntags-Open-Air mit DJs“ schauen. WAS FÜR EIN SCH….ß!
    es lief minimaltechno, absolut unpassend für dieses schöne Areal. Welches Publikum soll das denn ansprechen? Und so war es auch, ca 30 Leute waren da und natürlich auch 30 BMW`s, Audis und andere nobelkarossen, die natürlich auch auf dem rasen vorm schloss geparkt waren.
    Über die Preise……naja, seht selbst.
    Echt schade, früher wars da mal echt schön und wild…..

    • Georg, der Altpieschner 24. Juni 2019 at 14:01 -

      Bestimmt die aus der Sparte „Sehen & gesehen werden“, die früher am Puro- Beach rumscharwenzelten …

  2. danke Rolf, wir kennen es auch gemütlicher ! Eröffnung mit Firebirds war cool, aufgewärmt bayrisch Essen & auch Getränke überteuert, schade … außerdem … sächsische Ideen wären angemessener. Der ´Koch` kassiert mit Gummihandschuhen, mit denen er kurz vorher den Salat mit Dressing mixt, iiiiiigitt ! Radler ist ausverkauft, Bier und Limo mischen geht ni, häääää? Wenn man nicht passend zahlen kann wird die `nette` sexy Bedienung patzig, weil kein Wechselgeld vorhanden ist. Wenigstens hat der einsame DJ Spaß und dreht die nervige Musik voll auf, keine Chance für ein Gespräch … wir hoffen auf Besserung *__*

  3. Donnerstag,27. Juni
    Mal wieder nach Schloss Übigau was Trinken. Hast du dir gedacht.
    Riesling-ausverkauft, Rosé? – ausverkauft. Na gut nehme ich den Merlot- Den gibt‘s auch nicht mehr.
    ???
    Was gibts denn? Überteuertes Essen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sanierung der 8. Grundschule beginnt 2020 – ein besonderer Abschied vom alten Haus

Die Sanierung der 8. Grundschule in der Konkordienstraße soll 2020 beginnen. Bis auf den Hort ist das Gebäude bereits geräumt. „Wir >>>

Eine gemeinsame Idee: UCI Dresden, arche noVa und Oliver Friebel

Im UCI Dresden im Elbepark ist eine lange triste Wand im Eingangsbereich einem Kunstwerk gewichen. Auf einer Fläche von 25 mal 3 Metern sehen >>>

Makarenko-Schule: Bibliothek mit integriertem Spielezimmer eingeweiht

Die Schülerinnen der ersten und zweiten Klasse konnten es kaum erwarten, die Tische mit den zahlreichen Spielen in der neuen Schulbibliothek >>>

Abfangkanal-Sanierung: Kötzschenbroder Straße noch bis Ende Februar gesperrt

Die Bauarbeiten in der Kötzschenbroder Straße werden noch bis Ende Februar 2020 andauern. Damit verzögert sich auch die Freigabe der seit >>>

Bibbern beim Aktzeichnen – Erinnerungen an 25 Jahre Kreative Werkstatt

Gut gefüllt war am vergangenen Sonnabend die Galerie der Kreativen Werkstatt im Galvanohof. Zahlreiche Mitstreiterinnen, Wegbegleiter, >>>