polizeimeldung

Polizei Dresden warnt vor falschen Vorladungen

Die Dresdner Polizei hat heute vor gefälschten Vorladungen gewarnt. Mittlerweile seien 60 Fälle bekannt, bei denen fast ausschließlich ältere Menschen ein Schreiben von einer vermeintlichen Polizeiführungsstelle Dresden erhalten haben, erklärte ein Polizeisprecher. Die Angeschriebenen würden darin aufgefordert, am Freitag, dem 7. Juni in der angeblichen Dienststelle vorzusprechen und dabei auch ihr Handy mitzubringen.

Der Polizeisprecher betonte ausdrücklich: „Die Anschreiben sind Fälschungen! Die Behörde ‚Polizeiführungsstelle Dresden‘ gibt es nicht! Ignorieren Sie den Inhalt des Schreibens!“ Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei veröffentlichte eine gefälschte Vorladung und zum Vergleich ein Original, wie es von der Behörde verwendet wird.

Polizei-Vorladung Fälschung Original

Gefälscht: Eine Polizeiführungsstelle gibt es nicht, sagt die Polizeidirektion Dresden. Quelle: PD Dresden

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Quad in Altpieschen gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte ein 12 Jahre altes Quad Stinger von der Straße Altpieschen gestohlen. Der Zeitwert des Fahrzeuges >>>

Elberadweg zwischen Autobahnbrücke und Altkaditz wird zeitiger fertig als geplant

Noch baut die Stadt am Kaditzer Elberadweg. Ende November soll die Eröffnung stattfinden (Pieschen Aktuell berichtete). Doch nun verkünde >>>

„Heimatgeschichten“ über den Stadtteil Neudorf – neue Veranstaltungsreihe im Café Brix

Eine neue Veranstaltungsreihe beginnt am 19. September im Café „Brix“. „Heimatgeschichten“ – diese >>>

„Michael, wir brauchen Sand“ – 50 Kinder bringen Leben in die Kulturwerkschule

Vier Wochen nach dem Start der Kulturwerkschule Dresden ist fast schon Alltag eingezogen. Die fünfzig Kinder haben das alte Schulgebäud >>>

Zehn neue Wohnungen entstehen an der Ecke Moritzburger Straße / Konkordienstraße

An der Ecke Konkordienstraße / Moritzburger Straße entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit zehn Wohnungen. Im Erdgeschoss des Eckhauses >>>