Etwa 30 Kilometer des Elberadweges verlaufen im Stadtgebiet Dresden. © Elberadweg Süd / Sylvio Dittrich

Neues Handbuch über den Elberadweg erschienen

Erstmals mit maßstabsgetreuen Karten ist jetzt die neue Auflage des „Offizielle Elberadweg Handbuch 2019“ erschienen. „Das handliche Tourenbuch für die Lenkertasche ist in seiner diesjährigen Ausgabe noch nutzerfreundlicher geworden. Erstmals gibt es zu jedem der 21 Abschnitte des 1.300 Kilometer langen Fernradwegs zwischen Cuxhaven und dem tschechischen Riesengebirge eine maßstabsgetreue Karte mit allen wichtigen Informationen zur Route sowie zu Unterkünften und Stationen unterwegs“, heißt es in einer Pressemitteilung des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz e.V., einem der drei Herausgeber in Deutschland.

„Das Handbuch genügt zur Orientierung“, sagt Tino Raguse, der das Marketing für den Elberadweg zwischen Wittenberge und Dessau koordiniert. Erstmals enthalte die Broschüre zudem eine Übersichtskarte mit dem Routennetz aller zwölf Radfernwege in Deutschland. Darüber hinaus biete das Handbuch wie gehabt auf 104 Seiten jede Menge praktische Informationen zur Strecke – mit Telefonnummern und Adressen von Quartiervermittlern und Gastgebern, Gepäcktransport-Dienstleistern und Reparaturwerkstätten.

550 radfreundliche Unterkünfte

Rund 550 als radfreundlich zertifizierte Unterkünfte in Deutschland und Tschechien sind im Elberadweg-Handbuch gelistet – vom Zeltplatz über gemütliche Pensionen und Jugendherbergen bis zum Stadthotel. Dazu gibt es Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges und zu den Besonderheiten der Natur und Landschaft.

Erhältlich ist das neue Elberadweg-Handbuch 2019 kostenlos in vielen Touristinformationen am Elberadweg. Außerdem kann es online bestellt werden. Auch als Download sei das Handbuch dort verfügbar.

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Quad in Altpieschen gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte ein 12 Jahre altes Quad Stinger von der Straße Altpieschen gestohlen. Der Zeitwert des Fahrzeuges >>>

Elberadweg zwischen Autobahnbrücke und Altkaditz wird zeitiger fertig als geplant

Noch baut die Stadt am Kaditzer Elberadweg. Ende November soll die Eröffnung stattfinden (Pieschen Aktuell berichtete). Doch nun verkünde >>>

„Heimatgeschichten“ über den Stadtteil Neudorf – neue Veranstaltungsreihe im Café Brix

Eine neue Veranstaltungsreihe beginnt am 19. September im Café „Brix“. „Heimatgeschichten“ – diese >>>

„Michael, wir brauchen Sand“ – 50 Kinder bringen Leben in die Kulturwerkschule

Vier Wochen nach dem Start der Kulturwerkschule Dresden ist fast schon Alltag eingezogen. Die fünfzig Kinder haben das alte Schulgebäud >>>

Zehn neue Wohnungen entstehen an der Ecke Moritzburger Straße / Konkordienstraße

An der Ecke Konkordienstraße / Moritzburger Straße entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit zehn Wohnungen. Im Erdgeschoss des Eckhauses >>>