Christian Helms Sachsenbad 2013

Helms‘ Bilder: Sachsenbad, Juli 2013

Das Bild „Sachsenbad“ entstand im Juli 2013. Dazu schreibt der Autor Christian Helms: „Als typisches Baudenkmal der zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts ist das Sachsenbad dem Stil der ‚Neuen Sachlichkeit‘ verpflichtet. Zusammen mit der Wohnanlage, der ehemaligen Bibliothek und den Läden aus gleicher Zeit bildet es ein städtebauliches Ensemble. Das einst intensiv genutzte Freizeit-, Erholungs- und Gesundheitszentrum ‚Sachsenbad‘ im damaligen Problemviertel Pieschen ist darüber hinaus auch ein Denkmal für die soziale Verantwortung der Kommunalpolitiker dieser Zeit. Seit 1994 wartet das Bad auf seine Sanierung.“ Seine Maltechnik beschreibt er als „aquarellierte Zeichnung“. Er verwende Bleistift, Füllfederhalter und Aquarell.

Christian Helms, Sachsenbad, 2013.

Christian Helms, Sachsenbad, 2013.

Helms‘ Bilder ist eine Serie, in der Christian Helms für das Onlinejournal Pieschen Aktuell in loser Folge seine Bilder und Zeichnungen aus den Streifzügen durch den Dresdner Nordwesten präsentiert. Er versteht sich dabei, wie er selbst sagt „eher als Chronist, denn als Maler“.
>> zum Archiv von Helms‘ Bilder

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Quad in Altpieschen gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte ein 12 Jahre altes Quad Stinger von der Straße Altpieschen gestohlen. Der Zeitwert des Fahrzeuges >>>

Elberadweg zwischen Autobahnbrücke und Altkaditz wird zeitiger fertig als geplant

Noch baut die Stadt am Kaditzer Elberadweg. Ende November soll die Eröffnung stattfinden (Pieschen Aktuell berichtete). Doch nun verkünde >>>

„Heimatgeschichten“ über den Stadtteil Neudorf – neue Veranstaltungsreihe im Café Brix

Eine neue Veranstaltungsreihe beginnt am 19. September im Café „Brix“. „Heimatgeschichten“ – diese >>>

„Michael, wir brauchen Sand“ – 50 Kinder bringen Leben in die Kulturwerkschule

Vier Wochen nach dem Start der Kulturwerkschule Dresden ist fast schon Alltag eingezogen. Die fünfzig Kinder haben das alte Schulgebäud >>>

Zehn neue Wohnungen entstehen an der Ecke Moritzburger Straße / Konkordienstraße

An der Ecke Konkordienstraße / Moritzburger Straße entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit zehn Wohnungen. Im Erdgeschoss des Eckhauses >>>