polizeimeldung

Handtasche aus Büro gestohlen – Geldbörse aus Auto entwendet

Am Donnerstagmorgen zwischen 7.15 und 7.45 Uhr haben Unbekannte eine Handtasche aus einem Büro an der Riesaer Straße gestohlen. Die Täter hätten sich Zutritt über ein angekipptes Fenster im Erdgeschoss verschafft, erklärte ein Polizeisprecher. In der Handtasche habe sich neben einer Brille und persönlichen Dokumenten auch eine EC-Karte befunden. Der Wert des Diebesgutes samt Inhalt belaufe sich auf rund 400 Euro. Mit der Geldkarte hätten die Täter wenig später 100 Euro an einem Geldautomaten in der Nähe des Tatortes abgehoben, so der Polizeisprecher.

Geldbörse aus Auto entwendet

Gestern Vormittag, zwischen 8 und 12,15 Uhr, haben Unbekannte eine Scheibe eines Kia auf der Geblerstraße eingeschlagen und aus dem Wageninneren eine Geldbörse mit etwa 80 Euro Bargeld sowie Dokumenten entwendet. Am Auto sei ein Schaden von rund 300 Euro entstanden, so ein Polizeisprecher.

Eine Meinung zu “Handtasche aus Büro gestohlen – Geldbörse aus Auto entwendet

  1. goldi sagt:

    Ich frag mich bei sowas ja immer, ob die Leute ihre PIN auf die Karte gravieren.

Das könnte Sie auch interessieren …

Großer Schaden bei Einbruch in Fitnessstudio

Unbekannte sind über das Wochenende in ein Fitnessstudio in Pieschen eingedrungen. Als Zeitraum wurde der 2. Dezember, 19.15 Uhr, bis 5. >>>

Rosa Melodie lädt in Gemeinschaftsraum ein: „Klavier für alle“ und „Stadtteilcafé“

Gleich mit zwei Aktionen laden die Bewohnerinnen und Bewohner der „Rosa Melodie“ zum Kennenlernen ein. An den kommenden beiden >>>

Überraschung für junge Patienten: Nikolaus schwebt aus der Luft ein

Eine besondere Überraschung bereiteten Dresdner Feuerwehrleute heute Kindern und Jugendlichen im Städtischen Klinikum in Trachau. >>>

Buon natale, god Jul und veselé vánoce – Pubquiz zu Weihnachten in Europa

Der Winter ist da. Es ist kalt, nass und man würde keinen Hund vor die Tür schicken. In Katar findet gerade die Fußball-Weltmeisterschaft >>>

Brendler’s Geschichten: Zwei Jahrzehnte Geschichtswerkstatt Dresden-Nordwest

Die aus einem Projekt des Bürgervereins „Hans-Richter-Siedlung Dresden-Trachau“ entstandene und 2002 vom Diplomhistoriker Horst R. >>>