Halloween: Das Team von „Shakespeares Enkel“ lädt zum Kürbis schnitzen

Ohne einen gruselig geschnitzten Kürbis ist Halloween nur halb so schön, meint das Team um Verlegerin Katharina Salomo. Darum wird am Freitag vor der Verlagsbuchhandlung „Shakespeares Enkel“ eine Biertischgarnitur aufgebaut. Wer selbst keine Idee hat, wie der Halloween-Kürbis aussehen soll, kann sich bei „Oberkürbisschnitzer“ Thomas Zahn Rat und Anleitung holen.

Wer mitschnitzen möchte, sollte sich noch heute anmelden. (per Mail an : info@buch-enkel.de). Den oder die Kürbisse in verschiedenen Größen müssen die Schnitzer und Schnitzerinnen selbst mitbringen. Auch ein scharfes Messer sollte dabei sein. Hier kann das Team der Buchhandlung aber notfalls aushelfen, heißt es. Das gelte auch für alle, die keine eigene Idee für ein Motiv haben.

Auf den Schöpfer oder die Schöpferin des schönsten oder schauerlichsten Kürbisses wartet an dem Tag sogar noch eine kleine Überraschung.

Weil zum Schnitzen der Kürbisse scharfe Messer und Skalpelle verwendet werden, ist die Veranstaltung für Kinder nicht geeignet. Darauf weisen die Veranstalter ausdrücklich hin.

Service:

WAS: Kürbisschnitzen
WANN: Freitag, 25. Oktober, 15 bis 19 Uhr
WO: „Shakespeares Enkel“, Weimarische Str. 7, 01127 Dresden
Um Anmeldung wird gebeten bis zum 24. Oktober unter info@buch-enkel.de

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann entblößte sich vor drei Mädchen – Zeugenaufruf

Am Dienstag, gegen Mittag, entblößte sich ein unbekannter Mann vor drei Mädchen an einer Grundschule an der Micktner Straße. Die zehn- bis >>>

Schatten für den Spielplatz Konkordienstraße

Die Sache mit dem Schatten am Sandkasten zieht sich schon eine Weile durch die Beratungen des Stadtbezirksbeirates. Im Oktober bewilligten >>>

Portemonnaie aus Rollator geklaut

Bislang Unbekannte haben am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr einer 87-jährigen Frau das Portemonnaie gestohlen. In diesem befanden sich >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am Dienstag, 18. Juni, öffentlich

Am Dienstag tagt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zum 54. Mal in dieser Legislaturperiode. Es ist vermutlich die letzten Sitzung der 19 >>>

Rund ums körperliche Wohlbefinden

Rückenschmerzen, Muskelverletzung oder einfach Lust, alltägliche Gewohnheiten im Umgang mit dem Körper zu überdenken? „Dass Gesundheit >>>