DVB Gleisbauarbeiten

Gleisbauarbeiten auf der Trachenberger und Großenhainer Straße: Umleitungen und Ersatzverkehr

Wegen Arbeiten an den Gleisen in der Trachenberger Straße und unter der Eisenbahnbrücke auf der Großenhainer Straße müssen Fahrgäste der Dresdner Verkehrsbetriebe und Autofahrer ab Montag zwei Wochen lang mit Einschränkungen rechnen.

„Die Trachenberger Straße wird in Fahrtrichtung Maxim-Gorki-Straße halbseitig gesperrt. Die Umleitung führt ab Trachenberger Platz über die Großenhainer Straße und die Rückertstraße. So fahren auch die Buslinien 64, 70, 72 und 76. Die Linie 70 kann dabei nicht am Trachenberger Platz halten. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich auf der Rückertstraße in Höhe Seumestraße“, erklärte DVB-Sprecher Falk Lösch.

Zwischen dem 22. März und dem 25. März werde die Trachenberger Straße auch in der Gegenrichtung gesperrt, so Lösch weiter. Dann würden die Buslinien und der Individualverkehr auch in Richtung Trachenberger Platz über Rückertstraße und Großenhainer Straße umgeleitet.

Auch für die Linie 3 gibt es an dem genannten Wochenende Einschränkungen. Die Wagen der „3“ fahren von Coschütz kommend über den Albertplatz nur bis zum Bahnhof Neustadt. Von dort übernehmen Busse als „EV3“ die weitere Fahrgastbeförderung bis zum Wilden Mann.

Grund für die Einschränkungen seien Gleisbauarbeiten auf der Trachenberger Straße und in der Einfahrt zum Straßenbahnhof. „Dort werden zwei verschlissene Weichen ausgetauscht. Außerdem sind Reparaturen am Kombibord der Bushaltestelle ‚Betriebshof Trachenberge‘ geplant“, erläutert Lösch. Zum Abschluss der Bauarbeiten erfolge die Erneuerung der Fahrbahndecke. Am Wochenende der Vollsperrung werde eine Straßenbahnweiche direkt unter der Bahnbrücke auf der Großenhainer Straße / Ecke Harkortstraße ausgetauscht. Darum müsse auch die Linie 3 verkürzt werden.

Insgesamt 150.000 Euro investieren die Dresdner Verkehrsbetriebe hier aus ihrem Budget für die laufende Instandhaltung der Infrastruktur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren …

Diebstahl aus VW Kleintransporter – Einbruch in Büro

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einen VW Kleintransporter auf der Schützenhofstraße eingebrochen. Die Täter  haben >>>

Reparaturarbeiten am Fußweg in der Döbelner Straße

Am Montag beginnen in der Döbelner Straße Reparaturarbeiten am Fußweg. Wie ein Rathaussprecher ankündigte, wird der Fußweg zwischen >>>

CDU lädt zum Bürgergespräch: Perspektiven und Zukunft von Schloss Übigau

Mit einer öffentlichen Generalprobe beginnt am 4. Juli ein neues Kapitel in der Geschichte von Schloss Übigau. Mit dem Stück „Das Wirtshaus >>>

Schwer verletzter Mann am Trachenberger Platz – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend kurz vor 20 Uhr ist ein Mann am Trachenberger Platz von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Der 48-Jährige >>>

Mika-Quartier: Erster Bauabschnitt an Wohnfonds verkauft – Kita mit 100 Plätzen geplant

Die Bauherren des neuen Mika-Quartiers haben sich mit der Stadt auf den Standort einer neuen Kindertagesstätte mit einhundert Plätzen >>>