polizeimeldung

Frauen am Elbufer belästigt – Polizei sucht Zeugen

Am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr sind zwei Frauen von einem Unbekannten belästigt worden. Die 29-Jährige und die 32-Jährige haben sich nach Angaben eines Polizeisprechers am Elbufer in Höhe der Kötzschenbroder Straße 1 aufgehalten. Dort habe sich der unbekannte Mann vor ihnen entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Eine nähere Beschreibung des Täters liege aktuell nicht vor.

Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht?

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren …

Mann mit Falschgeld ertappt – Einbruch in Firma in Kaditz

Am Mittwochnachmittag haben Polizeibeamte einen 29-jährigen Ukrainer festgenommen. Er stehe im Verdacht steht, Falschgeld in Umlauf >>>

Mehrfamilienhaus mit 31 Wohnungen entsteht in der Leipziger Straße 70

Auf dem Grundstück Leipziger Straße 70 entsteht ein Mehrfamilienhaus mit 31 Wohnungen, zwei Gewerbeeinheiten und Tiefgaragenplätzen >>>

Matthäus-Passion am Karfreitag in der Weinbergskirche

Am Karfreitag wird in der Weinbergskirche in Trachenberge die Matthäus-Passion aufgeführt. Unter der Leitung von Claudia Mahler wird >>>

Helms‘ Bilder: Sachsenbad, Juli 2013

Das Bild „Sachsenbad“ entstand im Juli 2013. Dazu schreibt der Autor Christian Helms: „Als typisches Baudenkmal der >>>

Christina Zschabran hat sich ihren Traum der Selbständigkeit erfüllt

Seit mehr als fünf Jahren lebt Christina Zschabran jetzt schon ihren Traum der Selbständigkeit. Am 1. Dezember 2013, da war sie 28 Jahre alt, >>>