Feuerwehr Feuerschutzanzüge

Feuerwehreinsatz in der Robert-Matzke-Straße

Zu einem brennenden Pkw ist die Feuerwehr am Silvesterabend gegen 18.22 Uhr in die Robert-Matzke-Straße gerufen worden. Bei ihrer hätten die Feuerwehrleute ein Flammenschein hinter der Windschutzscheibe des Pkw bemerkt, teilte ein Sprecher der Dresdner Feuerwehr heute mit. Mit Wasser und einem C- Strahlrohr sei der Entstehungsbrand zügig gelöscht worden. Im Einsatz sei ein Löschfahrzeug der Wache Übigau gewesen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll Aktivitätspunkt für jedes Alter werden

Der Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll für Aktivitäten von Besuchern aller Altersgruppen attraktiver werden. Bei einem >>>

Brendler’s Geschichten: Im März 1929 erhielt die Apostelkirche ihre Weihe

Der „Dresdner Nordwestbote“ vom Oktober 1908 druckte unter der Titelzeile „Auspfarrung Trachau“ folgende im „Dresdner Anzeiger“ >>>

Bürgerpolizist Henning König: Ich lerne viele Familiengeschichten kennen

„Zu achtzig Prozent bin ich Seelsorger und Psychologe“, sagt Henning König. Das klingt ungewöhnlich. Der Polizeihauptmeister >>>

Diebstahl aus VW Kleintransporter – Einbruch in Büro

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einen VW Kleintransporter auf der Schützenhofstraße eingebrochen. Die Täter  haben >>>

Reparaturarbeiten am Fußweg in der Döbelner Straße

Am Montag beginnen in der Döbelner Straße Reparaturarbeiten am Fußweg. Wie ein Rathaussprecher ankündigte, wird der Fußweg zwischen >>>