drewag fernwärme

Fernwärme für Pieschen: Bauarbeiten in der Riesaer Straße bis Ende November

Bis Ende November müssen Anwohner und Nutzer der Riesaer Straße mit Einschränkungen rechnen. Heute hat die Drewag hier mit Bauarbeiten für die Fernwärmetrasse begonnen. Ausgehend vom Kreuzungsbereich Riesaer Straße / Coswiger Straße bis zum Kreuzungsbereich Riesaer Straße / Großenhainer Straße erfolgen die Arbeiten hier in mehreren Bauphasen, kündigte Drewag-Sprecherin Gerlind Ostmann an. Der Straßenverkehr werde unter einer Einbahnstraßenführung weitestgehend aufrechterhalten.

Der Neubau der Fernwärmeverteilleitung umfasst eine Gesamtlänge von 95 Metern und mehrere Fernwärmehausanschlüsse. Zudem werde eine Trinkwasserleitung mittels Rohreinzug auf rund 370 Metern ausgewechselt. Die Arbeiten, in die die Drewag rund 218.000 Euro investiert, sollen bis voraussichtlich Ende November 2019 beendet sein.

2 Meinungen zu “Fernwärme für Pieschen: Bauarbeiten in der Riesaer Straße bis Ende November

  1. Elke Seidel sagt:

    Mich würde mal das Sicherheitskonzept für die gesperrte Toegauer Srrasse interessieren. Wie kommt z B. die Feuerwehr an ein brennendes Haus/Einsatz Drehleiter und wie kommen Notdienste mit den Fahrteugen zum Haus?

  2. Dieter Schmitz sagt:

    Täglich ist zu beobachten dass Fahrzeuge vor Baustellenabsperrungen abgestellt werden. In einem (unerwünschten) Fall einer Einsatzfahrt wird dann eine Abschrift des Sicherheitskonzeptes an das jeweiligen Fahrzeug angebracht. Wobei selbstverständlich darauf geachtet wird nicht den Scheibenwischer zu beschädigen, wegen der Verhältnismäßigkeit.

    Die Bebauungsdichte garantiert dass ein Brand ein durch abgestellte private Fahrzeuge weiter entfernt stehendes Löschfahrzeug erreichen kann.

Das könnte Sie auch interessieren …

Nach 30 Jahren Dienst: Reinhilde Döschner vom Kinderhaus an der Apostelkirche verabschiedet

Am 17. Juli enden für Reinhilde Döschner 30 Jahre Kindergartenzeit im Kinderhaus an der Apostelkirche in Trachau: von 1992 bis 1998 als Erzieherin, >>>

Stadtbezirksbeirat Pieschen tagt am 5. Juli im Vereinsheim des KGV „Sommerfrische“

Am Dienstag, 5. Juli, kommt der Stadtbezirksbeirat Pieschen zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Die nächste Beratung >>>

Neu in der Oschatzer Straße: Rad Felix – ein Fahrradbauer mit Leidenschaft

Auch in die zweite Hälfte des ehemaligen Eisenwarengeschäfts auf der Oschatzer Straße ist neues Leben eingekehrt. Ende März berichteten >>>

Feiern und Tagen im Café de Paris – Räume mieten im Bistro „Mein Frankreichladen“

Der Platz für die Feier zu Hause ist nicht ausreichend? Das Gartenfest droht ins Wasser zu fallen? Ihr Büro ist zu klein?

Wir haben die Lösung! >>>

Alte Tatra-Straßenbahnen auf den Linien 3 und 9 im Einsatz

Seit heute sind sie wieder im Einsatz. Vorübergehend werden die Tatra-Straßenbahnen wieder im Liniendienst fahren, kündigte DVB-Sprecher >>>