polizeimeldung

Erst Einbruch in Büro – dann Dacia Dokker gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch einen weißen Dacia Dokker von einem Innenhof an der Bürgerstraße gestohlen. An die Autoschlüssel seien die Täter gelangt, nachdem sie in den Büroraum einer angrenzenden Gaststätte eingebrochen waren, erklärte ein Polizeisprecher. Dafür hatten sie ein Fenster aufgehebelt und dann die Räume durchsucht. Der Wert des 2016 zugelassenen Wagens wurde mit rund 9.000 Euro beziffert. Der entstandene Sachschaden belaufe sich auf etwa 1.000 Euro, so der Polizeisprecher.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Fußweg auf der Weinböhlaer Straße wird repariert

Ab kommenden Montag müssen sich Anwohner der Weinböhlaer Straße auf Einschränkungen einrichten. Wie ein Rathaussprecher informierte, >>>

Klingerstraße in Übigau: Erste Wohnungen in ehemaliger Kaserne Anfang 2020 fertig

Die ersten Wohnungen in den ehemaligen Kasernen in der Klingerstraße in Übigau sollen Anfang 2020 bezugsfertig sein. Bauherr ist das Unternehmen >>>

Buchsommer 2019 gestartet – 100 neue Bücher warten in der Bibliothek Pieschen

Zum siebten Mal ist heute die Ferienaktion „Buchsommer Sachsen“ gestartet. Die Bibliothek Pieschen ist eine von landesweit >>>

Musikschule Goldenes Lamm mit „Wertestern 2019“ ausgezeichnet – mehr als 40.000 Euro Spenden gesammelt

Vor ausverkauftem Haus feierte die Musikschule Goldenes Lamm am Sonnabend mit einer Gala ihr zehnjähriges Bestehen. „Das war ein >>>

Stadtbezirk Pieschen: Gesamtzahl der Straftaten rückläufig – keine Veränderung bei Gewaltdelikten

Die Anzahl der Straftaten im Stadtbezirk Pieschen ist rückläufig. Waren es 2017 noch 4.205, registrierte die Polizei 3.477 im Jahr 2018. >>>