Großenhainer Platz EV3

DVB baut auf der Großenhainer Straße: Ersatzverkehr für Linie 3 – Vollsperrungen für Autoverkehr

Ab Morgen fährt die Straßenbahn auf der Linie 3 von Coschütz kommend nur bis zum Trachenberger Platz. Bis zum Wilden Mann geht es dann mit Bussen im Ersatzverkehr weiter, teilte Falk Lösch, Sprecher der Dresdner Verkehrsbetriebe mit und fügte hinzu. „Der EV3 übernimmt auch die Aufgabe der Buslinie 73, die in diesem Zeitraum nicht verkehrt. Die Buslinie 80 wird zwischen den Haltestellen Neuländer Straße und Kopernikusstraße umgeleitet“. Die Einschränkungen gelten bis zum kommenden Montag, 29. April 2019, 3:30 Uhr.

Als Grund für die Änderungen nannte Lösch Gleisbauarbeiten auf der Großenhainer Straße. An der Einmündung zur Dippelsdorfer Straße werde ein verschlissener Gleisbogen erneuert. Außerdem würden die Bauleute auf der Dippelsdorfer Straße zwei neue Fahrleitungsmasten für die Stromversorgung der Straßenbahn setzen.

Parallel zu diesen Arbeiten werde auf der Großenhainer Straße in Höhe der Ausfahrt aus der Gleisschleife am Wilden Mann eine Weiche ersetzt. Diese sei am Ende ihrer Lebensdauer angekommen und müsse für die nötige Betriebssicherheit nun ausgetauscht werden. Die Kosten für die Baustellen bezifferte der DVB-Sprecher auf insgesamt rund 220.000 Euro. Sie würden aus dem Budget der Dresdner Verkehrsbetriebe zur laufenden Instandhaltung der Infrastruktur bestritten.

Von Dienstag bis zum 29. April werde die Großenhainer Straße zwischen Döbelner beziehungsweise Schützenhofstraße und Dippelsdorfer Straße auch für den Autoverkehr voll gesperrt. Die Umleitung führt stadtauswärts über Hubertusstraße und Döbelner Straße, in der Gegenrichtung über Schützenhofstraße und Burgsdorffstraße. Aufgrund der Einschränkungen wurde für diese Baustellen extra die weniger verkehrsreiche Zeit der Osterferien gewählt. Dennoch, so die Empfehlung des DVB-Sprechers, sollten Autofahrer wegen der Staugefahr diesen Bereich nach Möglichkeit umfahren.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

In Pieschen fehlen noch Wahlhelfer für die Landtagswahl am 1. September

Knapp 14 Tage vor der Landtagswahl am 1. September 2019 fehlen in Dresden noch 130 Wahlhelfer. Auch in einigen der 33 Wahllokale Pieschen >>>

Pestalozzi-Gymnasium: Außenanlagen werden saniert – Wasserschaden in den Ferien

Die Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums werden sich freuen. Denn die Stadt saniert die Außen- und Sportflächen ihrer Schule. Dafür gab es >>>

Aprikosengarten – Gemeinschaftliches Gärtnern als Demokratie-Projekt

Wer in der Stadt wohnt und Lust auf Gärtnern hat, muss sich meist mit dem Bepflanzen des Balkons zufriedengeben. Doch der „Aprikosengarten“ >>>

Förderzentrum „A. S. Makarenko“ jetzt an einem Standort in der Leisniger Straße

Fliegender Wechsel im Schulneubau in der Leisniger Straße 78. Nachdem das Gymnasium Pieschen nach einem Jahr an dem Interimsstandort wieder >>>

Schulcampus Gehestraße startet mit 1.600 Schüler und einigen Provisorien

Stesad-Geschäftsführer Axel Walther ist erleichtert. Erst seit vergangenem Donnerstag steht fest, dass der Unterricht auf dem neuen >>>