Dresdner Woll- und Nähkabinett feiert 70. Geburtstag und Neueröffnung

Das Dresdner Nähkabinett hat doppelten Grund zum Feiern: 70. Geburtstag und die Einweihung der neuen Geschäftsräume an der Ecke Bürgerstraße / Oschatzer Straße. „Wir wollen darum alle kreativen und handarbeitsbegeisterten Mitstreiter und auch alle Neugierigen für den Sonnabend einladen, gemeinsam mit uns zu feiern“, sagt Heike Schneider, Inhaberin des Geschäftes, das seit dem Umzug unter dem Namen Dresdner Woll-und Nähkabinett firmiert.

„Unsere Gäste können zum Beispiel das Macramee Knüpfen ausprobieren, oder mit der Punch Needle sticken“, kündigt sie an. Das sei ein neuer Trend beim 3-D-Sticken. Von 11 bis 13 Uhr bieten wir zudem Vorführungen auf unserer alten Strickmaschine „Strickfee“ an. Wer Lust zum Basteln hat, kann sich einen Schlüsselanhänger aus Kordel knoten.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag ebenfalls gesorgt. Inklusive einer Premiere. Änne Stange vom Café Gemüsetorte hat einen neuen Pieschen-Keks kreiert und stellt ihn zur Verkostung vor. Kaffee bringt sie natürlich auch mit.

„Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und sind ganz gespannt auf ihre Meinungen zu unserem schönen neuen Geschäft. Als weitere Überraschung gibt es an diesem Tag auf alle Einkäufe bei uns einen Rabatt“, kündigt Heike Schneider an.

Service:

WAS: Dresdner Woll- und Nähkabinett feiert 70. Geburtstag und Neueröffnung
WANN: Sonnabend,
2. November, 10 bis 16 Uhr
WO: Bürgerstraße 39

Eine Meinung zu “Dresdner Woll- und Nähkabinett feiert 70. Geburtstag und Neueröffnung

  1. wie schade, daß ich gerade an diesem wichtigen Tag im Münsterland war. so eben nun auf diesem Wege: vielen Dank für die vielen wunderbaren Spenden für das Mutter- Kind- Heim. es wurde uns fast aus den Händen gerissen. die jungen Mütter stürzten sich sofort auf die wärmenden Sachen. die erfreuten Gesichter waren ein großer Dank, den ich hier sehr gerne an das Nähkabinett weiter gebe. wir Überbringer der gespendeten Dinge freuen uns sehr über die wunderbare unkomplizierte Zusammenarbeit. vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren …

Neue Corona-Schutzverordnung: Mundschutz-Pflicht und Mindestabstand bleiben – Grünes Licht für Ferienfreizeiten

Ab 6. Juni gilt eine neue Corona-Schutz-Verordnung für Sachsen. Sie erlaubt Familienfeiern bis zu 50 Personen und ermöglicht Besuche in >>>

Schloss Übigau: Sommerwirtschaft startet am 6. Juni – Comödie plant 65 Aufführungen

Schloss Übigau wird in diesem Sommer einzige Spielstätte der Comödie Dresden. Der Start in die Sommersaison wurde darum um knapp einen Monat >>>

Bei Einbruch erwischt – Brand in Klingerstraße – VW-Transporter aufgebrochen

Dresdner Polizeibeamte haben in der Nacht zum Montag gegen 3 Uhr einen Mann gestellt, der offenbar versucht hatte in einen Baucontainer >>>

Seniorenzentrum Impuls öffnet nach zehn Wochen Corona-Zwangspause

Seit heute hat das Seniorenzentrum „Impuls“ in der Bürgerstraße wieder geöffnet. Mit einem Hygienekonzept und einem reduzierten >>>

TSV Rotation Dresden: Sport mit Abstand – Nachwuchssuche geht weiter – Hoffen auf Wettkämpfe

Nun geht es Schlag auf Schlag. Nach der coronabedingten Pause kam Anfang Mai wieder Leben in den Vereinssport. Zunächst konnten Outdoor-Sportarten >>>