Micktener Straße Auto brennt

Auto brennt in der Micktner Straße

Heute Abend gegen 17.20 Uhr hat auf der Micktner Straße ein Pkw gebrannt. Als der Löschzug der Berufsfeuerwehr Übigau eintraf, stand ein Dacia völlig in Vollbrand. Die Flammen schlugen meterhoch. Schwarzer Qualm wehte durch die Straße. Die Feuerwehrleute löschten den Brand mit Wasser und Schaum. Für das Fahrzeug kamen die Löscharbeiten jedoch zu spät. Es brannte vollständig aus. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

Micktner Straße Autowrack

Der Dacia brannte völlig aus. Foto: R. Halkasch

 

 

2 Meinungen zu “Auto brennt in der Micktner Straße

  1. Antje Müller 12. August 2019 at 12:36 -

    Bei uns im Stadtwald wurde im April die Waldbrandstufe 5 eingesetzt.
    Es fehlt am Waldrand das Schild. Nur durch zufall wurde das bekannt.
    Wie kann es denn schon im Frühjahr so gefährlich sein? i.A. Miller

Das könnte Sie auch interessieren …

Bibbern beim Aktzeichnen – Erinnerungen an 25 Jahre Kreative Werkstatt

Gut gefüllt war am vergangenen Sonnabend die Galerie der Kreativen Werkstatt im Galvanohof. Zahlreiche Mitstreiterinnen, Wegbegleiter, >>>

Polizei sucht Zeugen zu „verdächtigem Ansprechen“ in Trachau – Rollerfahrer gestürzt

Die Polizei prüft gegenwärtig einen Fall des verdächtigen Ansprechens von Kindern im Stadtteil Trachau. Die Eltern eines Neunjährige >>>

Hufewiesen: Öffentliche Vorstellung des Bebauungsplans – Anwohner sind skeptisch

Am vergangenen Freitag war es im Goldenen Lamm so weit: Vertreter der Stadt stellten den Bebauungsplan für die Hufewiesen in Trachau vor. >>>

Brendler’s Geschichten: Die Arno-Lade-Straße trug bis 1946 den Namen eines preußischen Militärs

Im „Straßenverzeichnis 2017“ der Stadt Dresden sind für den Stadtbezirk Pieschen 431 Straßen, Plätze und Wege aufgelistet. Sie tragen >>>

Sportcampus Motor Mickten: Bahn prüft Verkauf der Fläche an der Harkortstraße

Die Deutsche Bahn prüft den Verkauf ihres Grundstücks zwischen Harkortstraße und dem Haltepunkt Pieschen. Das Areal hat eine Fläche von >>>