Hafencity Arcotel Baustelle

Arcotel-Gruppe: Grundsteinlegung für 4-Sterne-Hotel in der Hafencity am 21. März

Seit einigen Wochen drehen sich auf der Baustelle für das neue Hotel in der Hafencity die Kräne. Am 21. März wollen die Eigentümer aus Österreich und Hafencity-Bauherr USD Immobilien feierlich den Grundstein legen. Das 4-Sterne „ARCOTEL HafenCity Dresden“ soll Mitte 2020 seine Türen öffnen und die ersten Gäste begrüßen, heißt es in der Anküdigung des Unternehmens.

Das innovative Hotelkonzept werde neben 183 Zimmern und Suiten sowie fünf Seminarräumen auch ein Restaurant mit offener Showküche, Bar, Sonnendeckterrasse und Garten bieten.

Hotelneubau Standort

Das Hotel soll an der Leipziger Straße neben der bereits sanierten Melkus-Villa entstehen. Visualisierung: Rohdecan

Anzeige



Im Mai 2018 hatten die österreichische Hotelgruppe Arcotel und die USD Immobilien einen langfristigen Pachtvertrag unterzeichnet. Die Hotelgruppe „expandiert erneut und wir freuen uns sehr, mit dieser exzellenten Lage in Dresdens neuem In-Viertel einen weiteren wichtigen Standort in Deutschland in unser Portfolio aufnehmen zu können“, hatte Arcotel-Vorstand Martin Lachout damals erklärt. Für die Hotelgruppe mit Zentrale in Wien sei es Hotel Nummer 6 in Deutschland – nach Stuttgart sowie Hamburg und Berlin mit je zwei Standorten.

  • Anzeige



Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Verkehrsversuch an der Böttgerstraße startet

Weniger Elterntaxis und eine höhere Sicherheit der Kinder auf ihrem Schulweg, das soll das Ziel des Verkehrsversuches an der 56. Grundschule >>>

Pieschener Kinotipps ab 11. April

Mit freundlicher Unterstützung des Dresdner Kinokalenders präsentieren wir die Kinotipps der Woche für den Stadtbezirk Pieschen. >>>

Frühjahrsputz auf den Hufewiesen

Auch in diesem Jahr lädt der Hufewiesen Trachau e.V. wieder zum Frühjahrsputz. Am 13. April kann auf der gesamten Fläche der Hufewiesen Müll >>>

Aus dem Rat des Stadtbezirks

Der Stadtbezirksbeirat Pieschen tagte am Dienstag ab 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Pieschen. Zu Beginn der Sitzung erklärte Maurice >>>

Ein Leben ohne Nationalismus und Faschismus?

„Layers of Resistance“ heißt die Performance, welche am 13. April im Zentralwerk zu sehen sein wird. Im Rahmen des Künstleraustauschs >>>