Gehestraße Grünzug

Arbeiten am letzten Bauabschnitt für neuen Park an der Gehestraße beginnen

Die Errichtung des Parks an der Gehestraße macht Fortschritte. Wie ein Rathaussprecher heute mitteilte, beginnen jetzt die Arbeiten am letzten Bauabschnitt. Der Park beginnt an der neu errichteten Treppe in Höhe der Kreuzung Gehestraße / Konkordienstraße und erstreckt sich in einer Breite von 30 Metern und über eine Länge von 550 Metern bis zum begrünten Vorplatz an der Erfurter Straße. Zwischen dem Grünzug und dem Gelände des Schulcampus verläuft der neue Fuß- und Radweg.

Die Firma Hoch + Tief Dresden führe die Arbeiten aus. Die Stadt investiert hier rund 900.000 Euro. Während der Bauarbeiten komme es aufgrund der Mauersanierungen entlang der Parkanlage abschnittsweise zu Einschränkungen am Fußweg der Gehestraße sowie zu Parkplatzsperrungen, kündigte der Rathaussprecher an.

Gehestraße Bürgersteig

Der erste Abschnitt des Bürgersteiges entlang der Gehestraße ist saniert. Foto: W. Schenk

Fertiggestellt wurde inzwischen der Fußweg entlang der Gehestraße zwischen der neuen Treppe und den Geh8-Gebäuden. Saniert wurde hier auch die Mauer, die den Gehweg begrenzt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Wilder-Mann-Straße 44: Entscheidung über Petition vertagt – Stadtbezirksbeirat soll erst beraten

Die öffentliche Anhörung zur Petition „Gründerzeithaus auf der Wilder-Mann-Straße 44 sanieren und nicht abreißen!“ hat >>>

Von Corona herausgefordert – SRH Berufsbildungswerk digitalisiert Berufsausbildung

Im SRH Berufsbildungswerk Dresden an der Hellerhofstraße absolvieren junge Menschen mit körperlichen und psychischen Einschränkungen >>>

Radfahrerin angefahren und schwer verletzt – Kabel gestohlen

Gestern Vormittag gegen 11.15 Uhr ist eine Radfahrerin auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Peschelstraße angefahren und schwer >>>

Kreative Werkstatt startet mit ersten Kursen und Workshops

In die Kreative Werkstatt Dresden in der Bürgerstraße zieht wieder Leben ein. Die ersten Kurse starten am 23. Mai. „Wir haben ein Hygieneschutzkonzept

>>>
Baumpflanzungen und neue Spielgeräte trotz Haushaltssperre möglich

Die vom Stadtbezirksbeirat Pieschen 2019 beschlossenen Gelder für investiven Ausgaben sind nicht mehr von der Haushaltssperre blockiert. >>>