polizei

Zusammenstoß auf der Großenhainer Straße

Gestern Abend gegen 18 Uhr sind bei einem Verkehrsunfall auf der Großenhainer Straße in Höhe Bolivarstraße zwei Insassen eines Pkw Mercedes leicht verletzt worden. Der Fahrer eines VW Golf war beim Ausparken mit dem auf der Großenhainer Straße stadtauswärts fahrenden Mercedes zusammengestoßen. In Folge des Aufpralls sei der VW gegen einen parkenden Renault geprallt. Bei der Kollision wurden eine 51-Jährige und ein vierjähriges Mädchen im Mercedes leicht verletzt, erklärte ein Polizeisprecher. Beide seien in ein Krankenhaus gekommen. Der Dresdner Verkehrsunfalldienst habe die Ermittlungen aufgenommen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

CDU-Stadtrat Veit Böhm: Elbquerung in Pieschen muss grundsätzlich geprüft werden

Die CDU will eine grundsätzliche Prüfung der Elbquerung zwischen Pieschen, Mickten, Kaditz und dem Ostragehege auf den Weg bringen. >>>

Bibliothek Pieschen: Vorlesetag findet heute statt – Rückgabe und Ausleihe nicht möglich

Die Veranstaltungen zum Vorlesetag am heutigen Freitag finden alle statt. Das betonte heute noch einmal Elke Ziegler, Sprecherin der Städtischen >>>

Betrügerische Gewinnversprechen

Betrüger haben gestern Abend einen 49-jährigen Mann aus Trachau kontaktiert. Sie hätten ihm einen Gewinn von 27.000 Euro offeriert, >>>

Comödie Dresden startet mit „Das Wirtshaus im Spessart“ in die erste Sommertheater-Saison im Schloss Übigau

Das Barockschloss Übigau wird im Sommer 2019 zur Open-Air-Spielstätte der Comödie Dresden. Am 4. Juli soll mit der öffentlichen Generalprobe >>>

Zehn neue Tempo-30-Zonen im Stadtbezirk Pieschen sollen Verkehrssicherheit erhöhen

Im Stadtbezirk Pieschen sind seit Anfang 2017 zehn neue Tempo-30-Zonen vor Kindergärten, Altenpflegeeinrichtungen und Krankenhäusern >>>