polizei

Zusammenstoß auf der Großenhainer Straße

Gestern Abend gegen 18 Uhr sind bei einem Verkehrsunfall auf der Großenhainer Straße in Höhe Bolivarstraße zwei Insassen eines Pkw Mercedes leicht verletzt worden. Der Fahrer eines VW Golf war beim Ausparken mit dem auf der Großenhainer Straße stadtauswärts fahrenden Mercedes zusammengestoßen. In Folge des Aufpralls sei der VW gegen einen parkenden Renault geprallt. Bei der Kollision wurden eine 51-Jährige und ein vierjähriges Mädchen im Mercedes leicht verletzt, erklärte ein Polizeisprecher. Beide seien in ein Krankenhaus gekommen. Der Dresdner Verkehrsunfalldienst habe die Ermittlungen aufgenommen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Reparaturen an Elbepark-Haltestelle – Umleitungen für Straßenbahnen auf Linien 9 und 13

Wegen Bauarbeiten an der Haltestelle Elbepark gibt es im Zeitraum vom 24. September, 4 Uhr, bis 3. Oktober um 4 Uhr Umleitungen für die Straßenbahnen >>>

Radfahrerin am Trachenberger Platz verletzt – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr ist auf der Trachenberger Straße eine Radfahrerin verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher >>>

Schwerverletzter bei Explosion in Kaditz

Bei einer Explosion in einer Kaditzer Wohnung hat ein Mann am Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, >>>

Stadtverwaltung: Datenschutz beim Online-Knöllchen gewährleistet

Das neue Online-Knöllchen des Dresdner Ordnungsamtes ist auf großes Interesse bei unseren Lesern gestoßen. In einigen Kommentaren >>>

Vier Mobilitätspunkte im Ortsamt Pieschen: Haltestelle Altpieschen startet 2019

An der Haltestelle Altpieschen soll der erste moderne Mobilitätspunkt im Ortsamt Pieschen errichtet werden. Er ist einer von sechs Pilotstandorten, >>>