Tierheim lädt zum ersten Vermittlungswochenende 2018

charly

Am Sonnabend öffnet das Tierheim in Stetzsch zum ersten Vermittlungswochenende in diesem Jahr. Wer darüber nachdenkt, sich ein Tier anzuschaffen oder sich im Tierheim umzusehen, ist herzlich willkommen, hießt es in der Einladung des Tierheim-Teams. Viele Tiere würde auf neugierige Besucher warten. So zum Beispiel auch Charly, der schon lange Gast im Tierheim ist. Er benötige einen handfesten und sachkundigen neuen Besitzer. Das Tierheim bietet insgesamt Platz für etwa 60 Hunde und 90 Katzen sowie andere Tierarten. Pro Jahr werden hier mehr als 1.000 Tiere zeitweise aufgenommen und betreut.

Die Vermittlungswochenenden finden regelmäßig am ersten Sonnabend des Monats zwischen 13 und 15 Uhr statt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

„Forbidden Voices“ im Zentralwerk – Dokumentarfilm über drei Frauen und ihren Widerstand

Der Film „Forbidden Voices“ ist bereits die fünfte Aufführung der im April dieses Jahres gestarteten Reihe „Voices >>>

Gestohlen und zurückgebracht – Plastik „Stehender Jüngling“ an neuem Standort im Städtischen Klinikum in Trachau

Die Plastik „Stehender Jüngling“ hat einen neuen Platz erhalten. Zwischen den Häusern Industriestraße 35 und 37 steht >>>

Hereinspaziert! Hinter den Kulissen des Circus Monaco

Der Zirkus ist in der Stadt! Immer noch löst der Ruf einen abenteuerlichen Schauer aus. Zirkus – das ist der Duft von Sägespänen, >>>

„Was haben Sie über Pieschen zu erzählen?“

Letzte Woche war es soweit. Nach der Premiere auf den Hufewiesen im August zog UNDINE nun erstmals durch Pieschen. Es begann auf dem Platz >>>

Oberschule Pieschen erstmals als „Digitale Schule“ ausgezeichnet

Am 1. Oktober wurde die Oberschule Pieschen im Rahmen der Initiative „MINT Zukunft schaffen“  im Sächsischen Kultusministerium neben >>>