Brendler Waldvilla Ansichtskarte 1900

Stadtteilführung „Vom Wilden Mann zur Waldvilla“ mit Klaus Brendler

Für Mittwoch, den 18. Juli, lädt der Stadtteilhistoriker Klaus  Brendler alle Geschichtsinteressierten zu einer zweistündigen Igeltour-Führung durch den Stadtteil Trachau ein. Ausgangspunkt der Tour „Vom Wilden Mann zur Waldvilla“ ist der 1894 eröffnete ehemalige Gasthof „Zum Wilden Mann“, der seit seiner umfassenden Sanierung 2007/2008 Wohn-und Gewerbezwecken dient.

Weitere Stationen sind das Haus Schützenhofstraße Nr.2, in die Geschichte des Dresdner Nordwestens als Haus „Zum roten Ochsen“ eingegangen, sowie der im Juli 1875 eröffnete neue Schützenhof der Dresdener Scheibenschützengesellschaft. Hier hat seit Mitte der 1990er Jahre die „Landeszentrale für politische Bildung“ ihren Sitz.

Vorbei am ehemaligen Trachauer Wasserwerk, das im August 1900 in Betrieb ging und 1908 selbigen einstellen musste, führt die „Igeltour“ über den Sportplatz der SG Motor Trachenberge an der Aachener Straße in die von 1928 bis 1938 erbaute Großsiedlung Trachau.

Nächste Stationen sind die 1929 geweihte Apostelkirche und das 1928 als „Güntz-Altenheim“ eröffnete heutige Städtische Krankenhaus Dresden-Neustadt.

Am Li-iL Werk Dresden, von 1876 bis 1920 Standort des Balletablissements „Waldvilla“, und an der Eisenbahnbrücke Geblerstraße, die 1837 als erste in Dresden eine Straße überquerte, endet die Igeltour-Führung.

Klaus Brendler, der auch Leiter der Geschichtswerkstatt Dresden-Nordwest ist, schreibt für das Onlinejournal Pieschen Aktuell regelmäßig in der Serie „Brendler’s Geschichten“ über Ereignisse, Personen, noch vorhandene oder schon verschwundene Gebäude und Unternehmen.

Service: 

WAS: Stadtteilführung „Vom Wilden Mann zur Waldvilla“
WANN: Mittwoch, 18.07. 2018, 16.00 Uhr
WO: Treffpunkt ist an der DVB-Endhaltestelle der Linie 3 (Wilder Mann)
WIEVIEL: der Unkostenbeitrag beträgt 8 Euro / ermäßigt 6 Euro

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Reparaturen an Elbepark-Haltestelle – Umleitungen für Straßenbahnen auf Linien 9 und 13

Wegen Bauarbeiten an der Haltestelle Elbepark gibt es im Zeitraum vom 24. September, 4 Uhr, bis 3. Oktober um 4 Uhr Umleitungen für die Straßenbahnen >>>

Radfahrerin am Trachenberger Platz verletzt – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr ist auf der Trachenberger Straße eine Radfahrerin verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher >>>

Schwerverletzter bei Explosion in Kaditz

Bei einer Explosion in einer Kaditzer Wohnung hat ein Mann am Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, >>>

Stadtverwaltung: Datenschutz beim Online-Knöllchen gewährleistet

Das neue Online-Knöllchen des Dresdner Ordnungsamtes ist auf großes Interesse bei unseren Lesern gestoßen. In einigen Kommentaren >>>

Vier Mobilitätspunkte im Ortsamt Pieschen: Haltestelle Altpieschen startet 2019

An der Haltestelle Altpieschen soll der erste moderne Mobilitätspunkt im Ortsamt Pieschen errichtet werden. Er ist einer von sechs Pilotstandorten, >>>