polizeimeldung

Shishas aus Gaststätte in Leipziger Straße gestohlen

Unbekannte Täter sind Sonnabendnacht – im Zeitraum zwischen Mitternacht und 5 Uhr – auf unklare Art und Weise in eine Gaststätte in der Leipziger Straße eingedrungen. Dort haben sie die Räume durchsucht und zehn Shishas im Gesamtwert von rund 600 Euro gestohlen, erklärte ein Polizeisprecher. Sachschaden konnte nicht festgestellt werden.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Noch freie Plätze für Paddel-Ferien-Abenteuer

Der Spreewald ist nur etwas für Rentner? Mit diesem Vorurteil räumt in den kommenden Sommerferien der Dresdner Jugendverein „Roter >>>

Verein KulturKirche Weinberg feiert Geburtstag mit Festwochenende

Zu einem Festwochenende hat der Verein KulturKirche Weinberg Dresden-Trachenberge eingeladen. „Vor zehn Jahren – anlässlich >>>

Linke, Grüne und SPD: Mehr Kompetenzen und eigenes Budget für Stadtbezirke

Für die Aktivitäten von Vereinen, die Pflege des Ortsbildes, für die Durchführung von Veranstaltungen und Stadtteilfesten und die >>>

Einbruch und Autodiebstahl in der Peschelstraße

Unbekannte haben vom Gelände eines Autohauses in der Peschelstraße einen vier Monate alten, schwarzen Toyota RAV4 entwendet. Der Diebstahl >>>

Hufewiesen bleiben grün – Verein lädt zum siebten Trachenfest

Das siebte Trachenfest am kommenden Sonnabend ist für den Verein Hufewiesen Trachau ein besonderes. In diesem Jahr feiern wir zum ersten >>>