drk-impuls-ausstellung

Seniorenzentrum „Impuls“ sucht Bilder, Collagen und Fotos zum Thema „Märchen- und Sagengestalten“

Das Team des DRK-Begegnungszentrums „Impuls“ sucht noch Kunstwerke zum Thema „Märchen- und Sagengestalten„. Sie sollen in der schon zum achten Mal veranstalteten Beteiligungs-Ausstellung im Rahmen der offenen Galerie gezeigt werden. „Wir stellen in Gesprächen immer wieder fest, dass ältere Menschen sehr kreativ und künstlerisch tätig sind und die entstandenen Bilder, Collagen oder Fotos nicht in der Öffentlichkeit zeigen können“, erklärte Sozialpädagogin Adrienne Höfgen. Das habe auch hinter der Idee gestanden, die DRK Einrichtung „zu einem Tor zur Öffentlichkeit für die kunstbegeisterten Senioren“ zu machen.

Bis zum 23. Februar können Bilder bis zu einem Maximalmaß von 50 x 70 Zentimeter eingereicht werden. Eine Jury aus der Impuls-Malgruppe werde die Bilder sichten und die schönsten Werke auswählen, so Adrienne Höfgen. Für die nächsten vier Monate schmücken sie dann die Räume des Begegnungszentrums.

Die Eröffnung der 8. Beteiligungsausstellung findet am 28. Februar um 14 Uhr statt. Besichtigt werden können die Kunstwerke jederzeit während den Öffnungszeiten (Montag/Mittwoch/Freitag 9-15 Uhr und Dienstag/Donnerstag 9-12 Uhr).

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Busfahrer von Jugendlichem beschimpft und geschlagen

Gestern Abend gegen 20.50 Uhr ist ein Busfahrer der Dresdner Verkehrsbetriebe von einem Jugendlichen angegriffen worden. Der 17-Jährige >>>

Schimmel Projects zeigt „Adern auf der Stirn“ von Paul Barsch

Am Donnerstag eröffnet Paul Barsch seine Ausstellung „Adern auf der Stirn“. Bereits zum fünften Mal hat die Galerie Schimmel >>>

DRK Kleiderladen FairKauf braucht dringend Kleiderspenden

Der DRK Kleiderladenladen FairKauf in der Osterbergstraße braucht dringend Kleiderspenden. „Wer gerade dabei ist, Platz in seinem >>>

Kunstforum RadioLenck zeigt Sylvia Pásztor mit „toternst“

Nach einer dreimonatigen Pause startet das Kunstforum RadioLenck am Sonnabend ins Jahr 2018. Mit „toternst“ von Sylvia Pásztor >>>

Radwege und Fußwege im Ortsamt Pieschen – 2018 nur wenige Verbesserungen geplant

Der Zustand von Radwegen und Gehwegen im Ortsamtsbereich Pieschen scheint besser zu sein als ihr Ruf. Das zumindest geht aus dem Maßnahmepaket >>>