polizeimeldung

Schwerverletzter bei Explosion in Kaditz

Bei einer Explosion in einer Kaditzer Wohnung hat ein Mann am Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 30-Jährige offenbar eine schwarzpulverähnliche Substanz hergestellt. Diese ging gegen 17 Uhr in die Luft – ein Fenster der Erdgeschosswohnung zerbarst, Glasscherben flogen auf die Leipziger Straße. Durch die Explosion geriet die Wohnung des Mannes in Brand.

Experten des Landeskriminalamtes Sachsen überprüften, ob sich noch weitere gefährliche Stoffe in der Wohnung befanden. Deshalb blieb die Leipziger Straße zwischen Ranke- und Peschelstraße bis zur Freigabe des Tatortes gesperrt. Für die Straßenbahnlinie 4 hatten die Dresdner Verkehrsbetriebe zwischen Mickten und Radebeul Ost einen Ersatzverkehr über Wächterstraße, Peschelstraße und Leipziger Straße eingerichtet. Um 21.35 Uhr vermeldeten die DVB bei Twitter, dass die 4 und auch die Buslinien 70 und 80 wieder ihre angestammten Routen fahren können.

Vor einem knappen Jahr hatte es nur wenige Hundert Meter entfernt am Dreyßigplatz ebenfalls eine Explosion gegeben, als zwei Männer versuchten, Drogen herzustellen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Rechte Schmierereien in Trachau – Einbruch in Firmenbüro

Unbekannte haben mit schwarzer Farbe ein etwa 40 mal 40 Zentimeter großes Hakenkreuz sowie einen Davidstern auf den Gehweg der Fraunhoferstraß >>>

Sportverein Motor Mickten präsentiert Projektstudie für Breitensport-Campus

Ein inklusives, sozialadäquates und marktrelevantes Sportvereinszentrum – das ist das Ergebnis einer zweijährigen Arbeit von >>>

Wahlen 2019: 440.000 Wahlberechtigte – Sofortbriefwahl ab 29. April möglich

Die Stadt hat heute umfangreiche Informationen zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai veröffentlicht. Derzeit erhalten alle Wahlberechtigten >>>

Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ feiert Saisoneröffnung und lädt zum Mitmachen ein

Am Sonnabend wird im Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ die Saisoneröffnung gefeiert. Feuerschale, Stockbrot, Kaffee, Tee >>>

Keine Globus-Entscheidung vor der Stadtratswahl – Bürgerinitiative debattiert mit Kandidaten für neuen Stadtrat

Der Stadtrat wird den Bebauungsplan für einen Globus SB-Markt am Alten Leipziger Bahnhof nicht mehr vor der Stadtratswahl am 26. Mai aufheben. >>>