Linie 13

Reparaturen an Elbepark-Haltestelle – Umleitungen für Straßenbahnen auf Linien 9 und 13

Wegen Bauarbeiten an der Haltestelle Elbepark gibt es im Zeitraum vom 24. September, 4 Uhr, bis 3. Oktober um 4 Uhr Umleitungen für die Straßenbahnen auf den Linien 9 und 13. Das teilte heute ein Sprecher der Dresdner Verkehrsbetriebe mit.

Die Linie 9 verkehrt von Prohlis kommend ab Altpieschen weiter über Mickten nach Radebeul Ost. Die Linie 13 endet ganztägig in der Gleisschleife Mickten am Dreyßigplatz.

Ab der Straßenbahnhaltestelle Mickten fahren Busse „EV9“ als Ersatz über die Lommatzscher Straße zum Elbepark und weiter bis Kaditz. Alternativ kann auch die parallel verkehrende Buslinie 64 genutzt werden. Die Einsatzzeit der Buslinie 79 zwischen Mickten und Übigau wird von 5:00 Uhr bis täglich 1:00 Uhr verlängert. Die Haltstellen „Trachauer Straße“ und „An der Flutrinne“ werden nur durch die „79“ bedient.

Die Linienbusse der „64“ halten während der Bauzeit nicht in der zentral gelegenen Haltestelle am Elbepark sondern in gleicher Höhe am Fahrbahnrand. Für den Autoverkehr gibt es nur stadteinwärts Einschränkungen durch den Schienentausch an der Pieschener Straße.

Nach vielen Jahren des Betriebes müssen an der Haltestelle Elbepark die so genannten Kombiborde, an den Busse und Bahnen gleichermaßen halten, erneuert, ausgerichtet und verklebt werden, erläutert der DVB-Sprecher den Hintergrund der Umleitungen. Außerdem sei geplant, die beiden Gleisbögen von der Lommatzscher Straße in die Pieschener Straße verschleißbedingt auszutauschen. Die Kosten von rund 70.000 Euro würden aus dem Budget der Dresdner Verkehrsbetriebe für die Instandhaltung der Infrastruktur bestritten.

 

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Wochenend-Tipps: Adventsmarkt an der Markuskirche – Offenes Rathaus – Konzert in der Weinbergskirche

Ein Novum wird es zum diesjährigen Adventsmarkt an der St.-Markus-Kirche geben. Auch das gegenüberliegende Rathaus Pieschen wird geöffnet >>>

Niederschlagsmessnetz für Dresden – Initiatoren hoffen auf bürgerschaftliches Engagement bei Messstationen

In Dresden soll ein hochverdichtetes Niederschlagsmessnetz aufgebaut und langfristig betrieben werden. Das Messstellennetz soll Informationen >>>

„Versuchst du’s mal mit Malen“ – Heinz Veit

Seit seiner Kindheit liebt Heinz Veit das Malen. Jetzt hat der Pieschener seine erste Ausstellung – im Alter von 94 Jahren. Heute wurde >>>

Zusammenstoß auf Kreuzung – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 21.10 Uhr ist es an der Kreuzung Leipziger Straße/ Lommatzscher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin >>>

Mehr Autoverkehr in den Pieschener Melodien – Anwohner und Nutzer sehen Kinder und Fußgänger gefährdet

100 Euro Bußgeld sieht der aktuelle Katalog für Autofahrer vor, die in einer Spielstraße mit einer Geschwindigkeit zwischen 26 und 30 >>>