morastfilm

Pascal und Ausra haben Sankt-Pieschen-Video gedreht und das Mole-Team bei der Fassadengestaltung beobachtet

Pascal und Ausra haben ein Video über Sankt Pieschen gedreht. Sie schreiben: „Wir sind eine junge Familie, die im Herzen von Pieschen wohnt. Die Hauptbühne stand vor unserer Tür, daher wollten wir die ruhelose Zeit für ein paar schöne Aufnahmen vom Sommeranfang in Pieschen nutzen.“

Fünf Minuten lassen die drei Tage in schönen Bildern wieder auferstehen, immer wieder unterbrochen von Passagen im Zeitraffer. Der kurze Film sei als Dankeschön an alle Mitwirkenden und Organisatoren des wieder einmal sehr gelungenem Sankt Pieschen Straßenfestivals zu verstehen, sagen die beiden Filmemacher. Da man als Anwohner in dieser Zeit ohnehin nicht viel Ruhe erlebe, wollten sie „ein paar schöne Aufnahmen für alle Interessierten machen“.

Das Lied im Video sei ein Remake der Band Meute. Original von Disclosure – You & Me (Flume Remix). Mehr Videos von Pascal und Ausra gibt es auf deren Youtubekanal Morastfilm. Dort findet man übrigens auch einen Film über die Neugestaltung des Häuserblocks vom Mole Spätkauf und Bistro bis zur Nummer 66 in der Leipziger Straße durch das Mole-Team.

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sachsen bietet Impfstoff von AstraZeneca für Priorisierungsgruppe 2 an

In Sachsen werden ab sofort Impftermine für 18- bis 64-Jährige in der Priorisierungsgruppe 2 angeboten. Dazu zählen nach einer Änderung >>>

Seit Monaten ohne soziale Kontakte – Bildschirm und Smartphone sind kein Ersatz

„Fast jedes dritte Kind leidet ein knappes Jahr nach Beginn der Pandemie unter psychischen Auffälligkeiten. Sorgen und Ängste haben >>>

Polizisten sollen Streit schlichten und finden Betäubungsmittel und Waffen

In der Nacht zum Sonntag haben Polizisten in einer Wohnung an der Leipziger Straße in Trachau Betäubungsmittel und Waffen sichergestellt. >>>

Bibliothek Pieschen: Ab 1. März wieder geöffnet – Maske, Korb, 30 Minuten

Ab Montag ist die Bibliothek Pieschen wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Regeln für den Besuch bleiben zunächst so, wie vor der >>>

„… das war wie eine Sechser im Lotto“ – erzählt von Gudrun Meinel

Ich hatte bis Ende 2019 zahlreiche Operationen zu überstehen. 2020 wollte ich ganz neu anfangen. Es sollte ein neues Leben losgehen. Ich >>>