morastfilm

Pascal und Ausra haben Sankt-Pieschen-Video gedreht und das Mole-Team bei der Fassadengestaltung beobachtet

Pascal und Ausra haben ein Video über Sankt Pieschen gedreht. Sie schreiben: „Wir sind eine junge Familie, die im Herzen von Pieschen wohnt. Die Hauptbühne stand vor unserer Tür, daher wollten wir die ruhelose Zeit für ein paar schöne Aufnahmen vom Sommeranfang in Pieschen nutzen.“

Fünf Minuten lassen die drei Tage in schönen Bildern wieder auferstehen, immer wieder unterbrochen von Passagen im Zeitraffer. Der kurze Film sei als Dankeschön an alle Mitwirkenden und Organisatoren des wieder einmal sehr gelungenem Sankt Pieschen Straßenfestivals zu verstehen, sagen die beiden Filmemacher. Da man als Anwohner in dieser Zeit ohnehin nicht viel Ruhe erlebe, wollten sie „ein paar schöne Aufnahmen für alle Interessierten machen“.

Das Lied im Video sei ein Remake der Band Meute. Original von Disclosure – You & Me (Flume Remix). Mehr Videos von Pascal und Ausra gibt es auf deren Youtubekanal Morastfilm. Dort findet man übrigens auch einen Film über die Neugestaltung des Häuserblocks vom Mole Spätkauf und Bistro bis zur Nummer 66 in der Leipziger Straße durch das Mole-Team.

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Radfahrerin bei Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen – Wohnungseinbruch in Trachau

Die Polizei sucht Zeugen für einen Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Auto. Der Unfall ereignete sich am Montagmittag gegen 12.30 >>>

Buchsommer 2018 gestartet – 16 Anmeldungen schon am ersten Tag in der Bibo Pieschen

Schon am ersten Tag der Aktion Buchsommer haben sich gestern in der Bibliothek Pieschen 16 Mädchen und Jungen angemeldet. Das geht beim >>>

TSV Rotation Dresden 1990: Mütter und Väter als Multitalente im Einsatz für ihre Kinder

„Ohne die Hilfe der Eltern würde bei den Kindern und Jugendlichen gar nichts gehen“. Ralf-Dietmar Günther, Geschäftsführer >>>

Einbrüche in Autos – Diebesgut von mehr als 10.000 Euro erbeutet

Sechs mal musste die Polizei am Wochenende Einbrüche in Autos registrieren. Diebesgut im fünfstelligen Eurobereich und erheblichen >>>

Wagenplatz-Verein Schotter & Gleise will alternative Wohnformen etablieren

Die Leute vom Wagenplatz am Alten Leipziger Bahnhof wollen jetzt mitreden. Sie finden alternative Wohnprojekte wichtig und möchten dafür >>>