Neuländer Straße Stadtteilspaziergang roeding

Neuländer Straße: Amtsleiter Koettnitz sichert Antworten auf Fragekatalog der Anwohner für September zu

Die Anwohner der Neuländer Straße müssen sich weiter in Geduld üben. Die von ihnen geforderten Verbesserungen lassen auf sich warten. Daran hat auch der Stadtteilspaziergang am 29. März mit dem Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, Reinhard Koettnitz, nichts geändert. Einziger Lichtblick: „Verbesserungen in der Markierung zur Kennzeichnung des Fußwegstreifens wurden schon in den Arbeitsplan aufgenommen“, heißt es in der Antwort von Koettnitz auf entsprechende Fragen des Onlinejournals Pieschen Aktuell.

Zur Entwässerung der Neuländer Straße würden derzeit keine Änderungen vorgenommen, so Koettnitz weiter. Andere Hinweise, wie zum Beispiel die Kontrolle und Reinigung der Straßenabläufe, würden „im Rahmen der Leistungsfähigkeit des Straßenbaulastträgers vorgenommen“.

Während des Stadtteilspazierganges hatte Holger Roeding, einer der Anwohner, der mit viel Engagement für eine Sanierung der Straße kämpft, einen Sieben-Punkte-Katalog an Koettnitz übergeben. Diese „sieben weiterführenden Fragen der Anwohner zur Verkehrsbeschilderung und verkehrsberuhigenden Maßnahmen werden derzeit geprüft. Wir rechnen damit, dass wir im September den Anwohnern dazu Informationen geben können“, erklärte Koettnitz.

Nach der Begehung Neuländer Straße mit den Anwohnern hatte die Behörde die Vorplanung für die überwiegend marode Straße einen Monat lang über das Internet zugänglich gemacht. „Rückmeldungen dazu sind nicht eingegangen“, teilte Koettnitz mit.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Reparaturen an Elbepark-Haltestelle – Umleitungen für Straßenbahnen auf Linien 9 und 13

Wegen Bauarbeiten an der Haltestelle Elbepark gibt es im Zeitraum vom 24. September, 4 Uhr, bis 3. Oktober um 4 Uhr Umleitungen für die Straßenbahnen >>>

Radfahrerin am Trachenberger Platz verletzt – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr ist auf der Trachenberger Straße eine Radfahrerin verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher >>>

Schwerverletzter bei Explosion in Kaditz

Bei einer Explosion in einer Kaditzer Wohnung hat ein Mann am Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, >>>

Stadtverwaltung: Datenschutz beim Online-Knöllchen gewährleistet

Das neue Online-Knöllchen des Dresdner Ordnungsamtes ist auf großes Interesse bei unseren Lesern gestoßen. In einigen Kommentaren >>>

Vier Mobilitätspunkte im Ortsamt Pieschen: Haltestelle Altpieschen startet 2019

An der Haltestelle Altpieschen soll der erste moderne Mobilitätspunkt im Ortsamt Pieschen errichtet werden. Er ist einer von sechs Pilotstandorten, >>>