Drewag Fernwärme Gehestrasse

Nächster Bauabschnitt der neuen Fernwärmetrasse: Halteverbote und Fußgängerumleitungen in Erfurter Straße

In der kommenden Woche bis Mitte Juli ist mit Behinderungen in der Erfurter Straße zu rechnen. Weil die Drewag mit einem weiteren Bauabschnitt für die Fernwärmetrasse in Pieschen beginnt, werden Fußgängerumleitungen und ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet. Auf einem 170 Meter langen Abschnitt in der Erfurter Straße zwischen Alexander-Punschkin-Platz und Gehestraße sollen die neuen Versorgungsleitungen verlegt werden, kündigte Drewag-Sprecherin Gerlind Ostmann heute an. „Es handelt sich hier um den abschließenden Bauabschnitt der Haupttrasse, der zur Versorgung des Schulstandortes Gehestraße mit Fernwärme notwendig ist“, sagte sie. Verlegt würden hier zwei Fernwärmeversorgungsleitungen mit einem Durchmesser von 40 Zentimeter. Dabei muss auch eine 110-kV-Stromtrasse unterquert werden.

Parallel zu den Arbeiten an der Fernwärmetrasse wechseln die Bauarbeiter die Trinkwasserleitung aus und erneuern die Hausanschlüsse. Während der Bauzeit sei eine Versorgung mit einer provisorischen Trinkwassertrasse eingerichtet. Die Drewag investiert rund 560.000 Euro in diesem Bauabschnitt. Von der Gehestraße aus soll die Trasse später bis zur Wurzener Straße weitergeführt werden. Bis 2021 will die Drewag rund 24 Millionen Euro in die Fernwärmeversorgung der Pieschener Haushalte investieren. Das Gesamtprojekt Dresden Nord-West wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und die Landeshauptstadt Dresden zur Reduzierung der CO2-Emission gefördert.

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kulturwerkschule: Lehrerteam, Eltern und Kinder warten auf Entscheidung der Schulbehörde

Am 19. August beginnt in Sachsen das neue Schuljahr. Für Kinder, Eltern und das Lehrerteam der Kulturwerkschule Dresden fehlt bis heute >>>

Fernwärme für Pieschen: Nächster Abschnitt in der Leisniger Straße startet

Ab Anfang Juni setzt die Drewag die Bauarbeiten zum Ausbau des Fernwärmenetzes im Bereich der Leisniger Straße fort. Ausgehend von der bereits >>>

Hufewiesen-Verein lädt zum 8. Trachenfest am Sonnabend ein

Morgen ab 12 Uhr steigt auf den Hufewiesen in Trachau das Trachenfest. Bereits zum achten Mal organisiert der Hufewiesen-Verein das Familienfest. >>>

Kita Buddelflink lädt ehemalige und künftige Kinder zur Geburtstagsparty ein

Am Sonnabend laden die Kinder und das Erzieherteam der städtischen Kita „Buddelflink“ in Kaditz zur Jubiläumsfeier ein. Gemeinsam mit >>>

Baubürgermeister Schmidt-Lamontain: Studentischer Ideenwettbewerb zur Zukunft am Alten Leipziger Bahnhof

Dresdens Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) geht offenbar davon aus, dass das Thema Globus SB Markt am Alten Leipziger >>>