Seim Rene 0604

Literatur-Tipp: „Spielereien einer vielschrötigen Flöte“ von René Seim

„Spielereien einer vielschrötigen Flöte“ heißt das gerade erschienene Buch von René Seim. Der Künstler aus Pieschen hat sich für ein Hardcoverformat entschieden, in dem er 50 Gedichte und 25 Farbfotografien, alle von eigener Hand gemacht, präsentiert. Das ist nicht mehr das knautschbare Hosentaschenformat der ersten beiden Auflagen der „Spielereien“, das man unachtsam mit an den Strand nimmt, so sein Kommentar.

seim spielereien cover

Erschienen im Windlustverlag: ISBN 978-3-00-059380-2, 14,90 Euro.

Die 50 Texte seien mal lyrischer und mal freier gestaltet. „Inhaltlich geht es absurd, persönlich, ernst-weltlich, humorvoll-verrückt, melancholisch und auch politisch zu“, kündigt der Künstler an. Der Hintersinn von Sprache habe hier genauso seinen Platz, wie das Mit- und Gegeneinander von Menschen.

Die Texte in den Spielereien sind von Inhalt und Gestaltung her sehr verschieden. Sie reichen von klassischer Dichtung, über DaDa bis zu humorvoll dargestellter Lebenserfahrung in lyrischer Form. Sinnspielereien haben aber genauso ihren Platz, wie konkrete Kritik an der Gesellschaft, ungewöhnliche Liebesgedichte und philosophische Betrachtungen. Mal ernst, mal heiter. Im Klappentext des Buches heißt es: „unmöglich/heiter/selbst/frei/schön/trübe/explodierend/ernst“.

René Seim schreibt nicht nur Gedichte. Regelmäßig trifft man ihn auf Lesungen. Jeden letzten Donnerstag im Monat veranstaltet er seit Januar dieses Jahres die Open Mic Night in Pieschen.

      Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

      Das könnte Sie auch interessieren …

      Der nagelneue Supermarkt lockt mit Werbung und Schild. Alle Foto: E. Renneberg
      Neben der Hafencity: Kardesch Market bietet anatolisch-orientalisches Sortiment

      Auf der Leipziger Straße, gegenüber vom Alten Schlachthof und umgeben von Baustellen, ist wieder Leben eingezogen. In dem Gebäude wurden >>>

      polizeimeldung
      Hitlergruß in der Oschatzer Straße gezeigt – Diebstahl aus Auto in Hubertusstraße

      Die Polizei ermittelt derzeit gegen einen 47-Jährigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Der >>>

      Linie 3
      Verkehr: Linie 3 am Wochenende verkürzt – Maxim-Gorki-Straße am 8. März gesperrt

      Verkehrseinschränkungen haben die Verkehrsbetriebe für die zwei kommenden Wochenenden und das Rathaus für Montag, den 8. März, angekündigt. >>>

      BUND Sachsen weiht Büchertauschschrank am Konkordienplatz ein

      Am Konkordienplatz ist heute ein Büchertauschschrank eröffnet worden. Die ersten Bücher zum Tauschen stehen bereits in den Regalen des >>>

      Der Wagen des Pizzasyndikats lädt zum Mittagessen ein. Alle Fotos: Elisabeth Renneberg
      Willy und Hendryk backen in ihrem Foodtruck frische Pizza in Altpieschen

      Frühlingsanfang 2021. Die ersten Sonnenstrahlen setzen Temperatur- und Stimmungstief ein Ende, gemeinsam mit den Schneeglöckchen keimt >>>