Straßenbahnhof Mickten 0904

Linke-Stadträte auf Sozialtour – Bürgersprechstunde am Straßenbahnhof Mickten

Mit einer Sozialtour durch Dresden wollen Mitglieder der Linke-Fraktion im Stadtrat mit Einwohnern über soziale Themen ins Gespräch kommen. Eine der fünf geplanten Stationen ist am Straßenbahnhof in Mickten. Pieschens Linke-Stadträtin Pia Barkow sowie ihre Fraktionskollegin Kerstin Wagner, beide sind Mitglieder im Sozialausschuss, wollen gemeinsam mit André Schollbach, dem Vorsitzenden der Stadtratsfraktion der Linken, Rede und Antwort stehen.

In Dresden würden derzeit 65.700 Menschen, das seien 12 Prozent, in Haushalten, die als arm oder armutsgefährdet gelten, leben. Damit sei jeder achte Dresdner arm oder armutsgefährdet, heißt es in der Ankündigung der Fraktion zur Sozialtour. In Dresden waren zum 28. Februar 2018 über 26.000 Personen im Besitz des Dresden-Passes. Dieser sei eine freiwillige und zusätzliche Leistung der Landeshauptstadt Dresden für Einwohnerinnen und Einwohner mit geringem Einkommen.

„Wir werden im Rahmen unserer Sozialtour auf soziale Probleme und Armut in unserer Gesellschaft aufmerksam machen sowie für mehr soziale Gerechtigkeit eintreten. Wir wollen mit den Menschen ins Gespräch kommen und von ihren Sorgen und Nöten erfahren“, erklärte dazu Fraktionschef Schollbach.

Service:

WAS: Sozialtour, Bürgersprechstunde
WANN: Dienstag, 10. April, 10 Uhr
WO: Straßenbahnhof Mickten

 

Eine Meinung zu “Linke-Stadträte auf Sozialtour – Bürgersprechstunde am Straßenbahnhof Mickten

  1. Den Menschen zuhören, aber nicht nach dem Munde reden: DIE LINKE hat es verstanden, nicht nur im Wahlkampf auf die Straße zu gehen, sondern immer für die Dresdner*innen vor Ort aktiv zu sein und ein offenes Ohr für ihre Probleme zu haben. Danke dafür!

Das könnte Sie auch interessieren …

Mercedes Vito aufgebrochen – Diebe steigen in Erdgeschosswohnung ein

Am Dienstagnachmittag kurz vor 15 Uhr haben Unbekannte gewaltsam einen Mercedes Vito an der Washingtonstraße geöffnet und aus dem Inneren >>>

Kostenloser Geschirrverleih „Tellertausch und Gläserrücken“ sucht Besteck und verschenkt Geschirr

Seit vorgestern verschenkt der kostenlose Geschirrverleih „Tellertausch & Gläserrücken“ in der Großenhainer >>>

Suchtbericht 2018: Neuer Rekord bei Cannabis – Verhaltenssüchte auf Platz 2

Alkohol bleibt die Problemdroge Nummer eins unter den Dresdnerinnen und Dresdnern. Danach folgen bereits sogenannte Verhaltenssüchte >>>

Fernwärme für Pieschen: Neuer Bauabschnitt startet rings um die Eisenberger Straße

Morgen beginnen die Bauarbeiten für einen weiteren Abschnitt im Projekt „Fernwärmeerschließung Pieschen“. Der neue Bauabschnitt >>>

SPD Pieschen lädt zum Bürgergespräch – Wie weiter am Leipziger Bahnhof?

Beim Bürgergespräch am kommenden Donnerstag will sich die SPD Pieschen mit ihren Gästen über die Zukunft des Areals am Alten Leipziger >>>