polizei

Junge Frau am Alexander-Puschkin-Platz belästigt – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen ist eine junge Frau am Alexander-Puschkin-Platz von einem Unbekannten belästigt worden. Die 20-Jährige habe an der Straßenbahnhaltestelle gestanden, als der Mann auf sie zukam. Er habe sie in englischer Sprache angesprochen und ihr sexuelle Avancen gemacht. Dann versuchte der Unbekannte, die Jacke der jungen Frau zu öffnen und ihr unter den Rock zu fassen. Sie konnte sich jedoch losreißen und sei davongerannt, beschreibt eine Polizeisprecherin den Hergang. Auf der Leipziger Straße in Höhe der Esso-Tankstelle habe die 20-Jährige auf eine Passantin getroffen, die ihr geholfen hat. Am Montag im Laufe des Tages sei die Geschädigte zur Polizei geganen, um Anzeige zu erstatten.

Von dem Mann, der die 20-Jährige belästigt hat, lieferte die Polizei eine Personenbeschreibung: etwa 1,80 Meter groß, etwa 25 bis 30 Jahr alt, südländisches Aussehen, Dreitagebart, dunkelblaue Jeans und eine schwarze Jacke.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich zu melden. Insbesondere die junge Frau, etwa 1,75 Meter groß, blonde längere Haare und Brillenträgerin, die der 20-Jährigen geholfen hat, wird als Zeugin gesucht.

Telefon Polizeidirektion Dresden: 0351 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Zwölf Entwürfe für Fuß- und Radwegbrücke zwischen Pieschen und Ostragehege

In der seit Jahren laufende Diskussion über eine Elbquerung zwischen Pieschen und dem Ostragehege haben sich jetzt 23 Studenten und 15 Studentinnen >>>

Stadtrat: Wahl von Beigeordneten scheitert an Konflikt zwischen Hilbert und Fraktionen

Die Wahl von fünf Beigeordneten ist heute im Stadtrat gescheitert. Nachdem Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) sein Einvernehmen für >>>

Simson-Mopeds erneut im Visier der Diebe – ein Täter gefasst

Zwei Männer haben am Dienstagmorgen um 7 Uhr eine Simson S50 von einem Grundstück an der Wilder-Mann-Straße gestohlen. Polizisten konnten >>>

Katja Tomzig zeigt im kreativen Werkraum Kö9 „Facetten der Schöpfung“

„Können Sie sich vorstellen, dass sich in einer Mischung aus Eitempera, Aquarellfarbe, Metallfarbe und hin und wieder auch Kaffee >>>

Simson S51 in Trachau gestohlen

Unbekannte haben am Wochenende ein Moped von einem Grundstück an der Wilder-Mann-Straße gestohlen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher >>>