Leisniger Straße Brand

Garagenbrand in der Leisniger Straße

Die Leisniger Straße musste heute Nachmittag kurzzeitig voll gesperrt werden. Grund war ein Brand in einer Garage im Hinterhof der Leisniger Straße 56. Ein Löschzug der Feuerwache Übigau war nach der Alarmierung mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt. Nachdem die Flammen gelöscht waren, verblieb ein Einsatzfahrzeug bis zur endgültigen Ablöschung des Brandes vor Ort. „Wie es zu dem Brand gekommen ist, können wir ohne genaue Untersuchungen noch nicht sagen“, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Wochenend-Tipps: Adventsmarkt an der Markuskirche – Offenes Rathaus – Konzert in der Weinbergskirche

Ein Novum wird es zum diesjährigen Adventsmarkt an der St.-Markus-Kirche geben. Auch das gegenüberliegende Rathaus Pieschen wird geöffnet >>>

Niederschlagsmessnetz für Dresden – Initiatoren hoffen auf bürgerschaftliches Engagement bei Messstationen

In Dresden soll ein hochverdichtetes Niederschlagsmessnetz aufgebaut und langfristig betrieben werden. Das Messstellennetz soll Informationen >>>

„Versuchst du’s mal mit Malen“ – Heinz Veit

Seit seiner Kindheit liebt Heinz Veit das Malen. Jetzt hat der Pieschener seine erste Ausstellung – im Alter von 94 Jahren. Heute wurde >>>

Zusammenstoß auf Kreuzung – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 21.10 Uhr ist es an der Kreuzung Leipziger Straße/ Lommatzscher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin >>>

Mehr Autoverkehr in den Pieschener Melodien – Anwohner und Nutzer sehen Kinder und Fußgänger gefährdet

100 Euro Bußgeld sieht der aktuelle Katalog für Autofahrer vor, die in einer Spielstraße mit einer Geschwindigkeit zwischen 26 und 30 >>>