konkordienstrasse zigarettenautomat

Erneut Zigarettenautomat gesprengt – dieses Mal in der Torgauer Straße / Ecke Konkordienstraße

Heute Morgen gegen 3 Uhr haben Unbekannte an dem Zigarettenautomaten an der Torgauer Straße / Ecke Konkordienstraße Pyrotechnik angebracht und diese dann gezündet, teilte ein Polizeisprecher mit. Dabei sei der Automat stark beschädigt worden. An die gelagerten Tabakwaren seien die Täter jedoch nicht gelangt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte der Sprecher noch keine Angaben machen. Der ramponierte Zigarettenautomat ist inzwischen abgebaut worden.

Immer wieder werden Zigarettenautomaten Opfer von Dieben. Im Juni flog ein Automat in der Liststraße in die Luft, im Januar versuchten sich Pyromanen an einem Automaten in der Gehestraße. Bei den Attacken auf die Automaten haben es die Diebe auf Zigaretten und vor allem auf die Geldkassetten abgesehen. Etwa 30 Mal ist nach Angaben der Polizei in diesem Jahr bereits in Zigarettenautomaten im gesamten Stadtgebiet eingebrochen worden, davon gut 20 mal mit Sprengstoff oder Böllern. Bis zu 3.000 Euro Sachschaden könnten dabei allein am Automaten verursacht werden. 2017 lag die Zahl der Automateneinbrüche bei 37, im Jahr 2016 wurden sogar mehr als 80 Zigarettenautomaten aufgebrochen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Rechte Schmierereien in Trachau – Einbruch in Firmenbüro

Unbekannte haben mit schwarzer Farbe ein etwa 40 mal 40 Zentimeter großes Hakenkreuz sowie einen Davidstern auf den Gehweg der Fraunhoferstraß >>>

Sportverein Motor Mickten präsentiert Projektstudie für Breitensport-Campus

Ein inklusives, sozialadäquates und marktrelevantes Sportvereinszentrum – das ist das Ergebnis einer zweijährigen Arbeit von >>>

Wahlen 2019: 440.000 Wahlberechtigte – Sofortbriefwahl ab 29. April möglich

Die Stadt hat heute umfangreiche Informationen zu den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai veröffentlicht. Derzeit erhalten alle Wahlberechtigten >>>

Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ feiert Saisoneröffnung und lädt zum Mitmachen ein

Am Sonnabend wird im Gemeinschaftsgarten „Weltchen“ die Saisoneröffnung gefeiert. Feuerschale, Stockbrot, Kaffee, Tee >>>

Keine Globus-Entscheidung vor der Stadtratswahl – Bürgerinitiative debattiert mit Kandidaten für neuen Stadtrat

Der Stadtrat wird den Bebauungsplan für einen Globus SB-Markt am Alten Leipziger Bahnhof nicht mehr vor der Stadtratswahl am 26. Mai aufheben. >>>