polizeimeldung

Einbrüche in Transporter

In der Nacht zu gestern sind Unbekannte in einen VW Transporter in einer Tiefgarage an der Kändlerstraße eingebrochen. Die Täter drangen auf bislang unbekannte Weise in das Auto ein und entwendeten Getränke, einen Motorradhelm sowie diverse Elektrokabel. Der Wert des Diebesgutes, so ein Polizeisprecher, wurde auf rund 800 Euro geschätzt.

Kabel und Werkzeug aus Hyundai gestohlen

Unbekannte haben einen Hyundai Cargo auf der Lommatzscher Straße aufgebrochen. Als Zeitraum nannte ein Polizeisprecher Dienstag, 11.00 Uhr, bis Mittwochmorgen 6.45 Uhr. Die Täter hätten die Heckscheibe des Kleintransporters eingeschlagen und eine Kabeltrommel und eine Kettensäge von der Ladefläche gestohlen. Der Wert des Diebesgutes sei noch nicht bekannt. Die Höhe des Sachschadens wurde auf etwa 300 Euro beziffert.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

BI Hochwasserschutz Übigauer Insel: Behörden brauchen Ansprechpartner vor Ort

Hochwasserschutz geht nicht schnell. Die gestern vorgestellten Pläne für die Leipziger Vorstadt und Pieschen sollen erst 2021 so weit >>>

„Der Frühling hat sich eingestellt“

Alljährlich wird der Frühling durch die ersten warmen Sonnenstrahlen, den Gesang einer Reihe heimischer Vögel sowie das Blühen der >>>

Umweltbürgermeisterin Jähnigen: Bestehende Bebauung vor Hochwasser schützen

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) sieht keine Hindernisse für eine Beteiligung des Freistaates am Hochwasserschutz in >>>

Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll Aktivitätspunkt für jedes Alter werden

Der Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll für Aktivitäten von Besuchern aller Altersgruppen attraktiver werden. Bei einem >>>

Brendler’s Geschichten: Im März 1929 erhielt die Apostelkirche ihre Weihe

Der „Dresdner Nordwestbote“ vom Oktober 1908 druckte unter der Titelzeile „Auspfarrung Trachau“ folgende im „Dresdner Anzeiger“ >>>