DRK Fair Kauf kaltofen ament

DRK Kleiderladen FairKauf braucht dringend Kleiderspenden

Der DRK Kleiderladenladen FairKauf in der Osterbergstraße braucht dringend Kleiderspenden. „Wer gerade dabei ist, Platz in seinem Schrank zu machen und nicht weiß wohin mit den aussortierten Pullovern, Hosen, Shirts oder Schuhen, kann diese in unserem Kleiderladen abgeben“, sagt Ines Kaltofen. Die Leiterin des Kleiderladens verwies im Gespräch darauf, dass die Kleidung sauber, gut erhalten und funktionstüchtig sein müsse. „Wir sind keine Lumpensammler“, betont sie und verweist darauf, dass die Qualität der Spenden in den vergangenen zwei Jahren deutlich nachgelassen habe. Sogar alte Scheuerleisten oder gebrauchte Hygienartikel hätten die Leute in die Container geworfen.  Verdreckte oder kaputte Sachen würden direkt an ein Verwertungsunternehmen weitergeleitet.

DRK Fair Kauf 2102 Laden

Neben gebrauchter Kleidung werden auch Haushalts- und Freizeitartikel angenommen. Foto: W. Schenk

Gut erhaltene Kleidung hingegen könne gegen ein geringes Entgelt im FairKauf erworben werden. Kunden, die eine Hartz-IV-Bescheinigung oder den Dresden Pass vorlegen, bekämen auf die niedrigen Preise weitere Rabatte. Neben Kleidung würden auch Haushaltsartikel wie Tischdecken, Bettwäsche und Handtücher angenommen. Bei Geschirr und Gläsern lege man Wert auf vollständige Sortimente. Zum Angebot im Second-Hand-Laden gehörten neben Kinderwagen, Autositzen oder Laufställen auch Fahrräder, Fahrradhelme oder Wintersportgeräte. Bei der Annahme der Spenden seien die Mitarbeiter flexibel. „Wir richten uns nicht nach den Jahreszeiten. Wir suchen alles“, betonte die FairKauf-Leiterin.

Oft werde gefragt, was mit dem Erlös aus dem Verkauf der gebrauchten Artikel geschehe. „Wir müssen Miete und Nebenkosten für unser Ladenlokal und Personalkosten bezahlen“, erläutert Ines Kaltofen.  Seit neun Jahren bestehe der Second-Hand-Laden jetzt in der Osterbergstraße.

Adresse für Kleiderspenden: 

Kleiderladen Fair Kauf
Osterbergstraße 26
Montag, Mittwoch, Freitag 10:00 – 16:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag 10:00 – 18:00 Uhr

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Wochenend-Tipps: Adventsmarkt an der Markuskirche – Offenes Rathaus – Konzert in der Weinbergskirche

Ein Novum wird es zum diesjährigen Adventsmarkt an der St.-Markus-Kirche geben. Auch das gegenüberliegende Rathaus Pieschen wird geöffnet >>>

Niederschlagsmessnetz für Dresden – Initiatoren hoffen auf bürgerschaftliches Engagement bei Messstationen

In Dresden soll ein hochverdichtetes Niederschlagsmessnetz aufgebaut und langfristig betrieben werden. Das Messstellennetz soll Informationen >>>

„Versuchst du’s mal mit Malen“ – Heinz Veit

Seit seiner Kindheit liebt Heinz Veit das Malen. Jetzt hat der Pieschener seine erste Ausstellung – im Alter von 94 Jahren. Heute wurde >>>

Zusammenstoß auf Kreuzung – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 21.10 Uhr ist es an der Kreuzung Leipziger Straße/ Lommatzscher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin >>>

Mehr Autoverkehr in den Pieschener Melodien – Anwohner und Nutzer sehen Kinder und Fußgänger gefährdet

100 Euro Bußgeld sieht der aktuelle Katalog für Autofahrer vor, die in einer Spielstraße mit einer Geschwindigkeit zwischen 26 und 30 >>>