haltepunkt pieschen

Drei Jungen am Haltepunkt Pieschen auf den Gleisen – Bundespolizei holt Eltern

Drei 12 und 13 Jahre alte Jungen haben gestern auf den Gleisen am Haltepunkt Pieschen gespielt. Eine Zeugin hatte dies beobachtet und die Polizei alarmiert. Als die Beamten eintrafen, waren die Kinder jedoch bereits in die S-Bahn in Richtung Hauptbahnhof gestiegen. Dank einer treffenden Personenbeschreibung durch die Zeugin konnten Bundespolizisten die drei Jungen am Hauptbahnhof in Empfang nehmen.

Auf der Wache der Bundespolizei seien sie dann „eindringlich zu den Gefahren in und auf Bahnanlagen belehrt worden“, erklärte ein Behördensprecher. Die zwischenzeitlich benachrichtigten Eltern hätten ihre Schützlinge dann auf der Wache abholen können.

Das ist bereits der zweite Fall innerhalb weniger Wochen. Anfang September hatte die Polizei drei Mädchen am Haltepunkt Trachau von den Gleisen geholt. Auch damals seien die Teenager im Beisein der Eltern eindringlich vor den Gefahren beim Betreten der Gleisanlagen belehrt worden. Dieses Mal würden die Präventionsbeamten der Bundespolizei den Fall zum Anlass nehmen und in den Klassenstufen der drei Jungen über die Gefahren im Bahnverkehr aufklären. „Generell sind Bahnanlagen keine Spielplätze, kein Showroom und kein Fotostudio – hier drohen schwerste Verletzungen und Lebensgefahr“, warnte der Bundespolizei-Sprecher.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Schüsse stoppen Flucht eines bewaffneten Autoräuber in Mickten

Polizeibeamte haben gestern Nachmittag in der Micktener Straße die Flucht eines bewaffneten Autoräubers mit Schüssen beendet. Vorangegangen >>>

Cindy Tamme und Micha Kissing sind das Team „augenscheinlich foto und grafik“

„Leute, macht mehr Fotos.“ Erstaunlich klingt dieser Appell aus dem Mund von Micha Kissing angesichts der wie wild fotografierenden Handybesitzer. >>>

Nach der Raumkonferenz 2019 – Crowdfunding für Aufbereitung der Ergebnisse

„Es hat funktioniert.“ Das Resümee zur Raumkonferenz, das Projektkoordinator Fridolin Pflüger zog, fällt fast schon euphorisch >>>

Une promenade photographie à travers Pieschen avec Kristall Dietz Große venue de France

Après quatre semaines mon stage à Dresde touche à sa fin. J’ai passé de bons moments à la rédaction du journal en ligne Pieschen Aktuell >>>

Aufgerappelt: Gregor hat mit Hilfe der Straßenschule die Hauptschulprüfung an der Oberschule Pieschen bestanden

Das Schuljahr 2018/19 ist schon seit ein paar Tagen Geschichte. Die meisten Schülerinnen und Schüler genießen zurzeit die Ferien. Bevor >>>