Linie 73 Döbelner Straße Test

CDU lädt zum Bürgerdialog: Hat die Buslinie 73 eine Zukunft?

Seit Januar 2018 fährt der Quartiersbus auf der Linie 73. Nachdem im Ortsbeirat Pieschen und in einer Arbeitsgruppe mit der Stadtverwaltung und DVB-Experten über Verbesserungen bei der Linienführung diskutiert wurde, lädt nun die CDU-Stadtratsfraktion zum Bürgerdialog ein. „Bevor eine dauerhafte Lizenz für die Buslinie 73 beantragt wird, wollen wir mit den Anwohnern und den Nutzern des neuen Nahverkehrsangebotes noch einmal ins Gespräch kommen“, sagte Pieschens CDU-Stadtrat Veit Böhm. Eine Reihe von Vorschlägen liege bereits auf dem Tisch. Gemeinsam mit Andreas Hoppe, Leiter der Verkehrsplanung bei der DVB AG, sollen diese erläutert und diskutiert werden, so Böhm.

Neben der Anbindung des Ärztezentrums Mickten oder einer besseren Verknüpfung mit dem S-Bahn-Takt gehe es auch um die Frage, ob und wie die Weinbergstraße einbezogen werden könne. So seien die Nutzer der beiden Kindertagesstätten in der Weinbergstraße auch potenzielle Kunden der DVB auf der Linie 73, meinte Böhm. Am Ende müssten alle Wünsche zu der Umlaufzeit des Busses von 30 Minuten passen. Über die Veranstaltung sei mit Plakaten entlang der Fahrtroute des Busses und mit Flyern informiert worden. „Wir wollen mit der Veranstaltung auch für eine stärkere Nutzung der neuen Buslinie werben“, sagte Böhm.

Service:

WAS: Bürgerdialog „Hat die Buslinie 73 eine Zukunft?“
WANN: Donnerstag, 23. August, 19 Uhr
WO: Weinbergskirche, Albert-Hensel-Str. 3/box]

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Stadtbezirksbeirat: Letzte Sitzung am 30. Juli – Globus-Pläne endgültig stoppen

Die Pieschener Stadtbezirksbeiräte planen eine „besenreine“ Übergabe an ihre frisch gewählten Nachfolger. Weil noch wenigstens >>>

Neue Spielgeräte für Spielplatz am Pestalozziplatz – Förderung für vier Vereine beschlossen

Der Spielplatz am Pestalozziplatz bekommt neue Spielgeräte. Der Stadtbezirksbeirat Pieschen bewilligte gestern 10.000 Euro für die >>>

Sexueller Übergriff in Mickten – Polizei sucht Zeugen

Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr ist es zu einem sexuellen Übergriff auf ein zwölfjähriges Mädchen in Mickten gekommen. Das Kind war mit dem >>>

Verein Pro Pieschen startet Modellprojekt: Stadtteilfonds und Beirat für Pieschen Süd und Mickten

Der Verein Pro Pieschen will die Förderung von kleinen Projekten der Einwohner vereinfachen. Aus einem Stadtteilfonds sollen Gelder fü >>>

Parkdauer auf dem Lidl-Parkplatz Leipziger Straße jetzt „sensorüberwacht“

Ab Donnerstag wird das Parken auf dem Lidl-Parkplatz in der Leipziger Straße mit Sensortechnik kontrolliert. Das Stuttgarter Unternehmen >>>