polizeimeldung

Autodieb baut Unfall mit gestohlenem Smart

In der Nacht zum Freitag hat ein ein Unbekannter einen Smart von der Pettenkoferstraße gestohlen. Die 68-jährige Fahrerin hatte es dem Autodieb leicht gemacht. Sie hatte den Smart, zwar nur für kurze Zeit, mit laufendem Motor vor einem Wohnhaus stehen gelassen. Dies nutzte der Täter aus und fuhr mit dem Auto davon. Seine Fahrt fand auf der Meißner Straße in Radebeul ein Ende. Dort ist er aus bislang unbekannter Ursache von Fahrbahn abgekommen und gegen eine Zaunsäule geprallt. Der unbekannte Dieb hat das Auto nach dem Crash stehen lassen und ist zu Fuß geflüchtet. Jetzt habe die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen, sagte ein Polizeisprecher

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kleiderladen FairKauf schließt wegen Renovierungsarbeiten für eine Woche

In der kommenden Woche ist der DRK Kleiderladen FairKauf geschlossen. Das Geschäft in der Osterbergstraße wird generalüberholt, erklärte >>>

#nadannmachdoch – Debatte um gemeinschaftliche Nutzung von Stadträumen

Ist das schon Müll oder kann das noch Kunst? Oder kann man Bühnendekoration aus dem Theater, Material aus dem Messebau oder Requisiten >>>

Testphase für Linie 73 ist verlängert – Arbeitsgruppe soll Vorschläge prüfen

Die Verlängerung der Testphase für den Quartierbus Linie 73 um weitere sechs Monate ist nun auch offiziell beauftragt. Sie endet am 7. >>>

Alte Mälzerei: Alle Flächen vermietet – Lagerbox kündigt Eröffnungsparty im November an

Im November sollen Umbau und Sanierung der Alten Mälzerei in Pieschen abgeschlossen sein. „Es wird schick und modern und das alte >>>

Fête de la Musique zum Sommeranfang

Im Frankreichladen im Herzen von Pieschen und in der Blauen Fabrik in der Leipziger Vorstadt wird am Donnerstag der Sommeranfang mit der  >>>