Kita Trachenberger Platz 2

Anmeldungen für neue Kinderkrippe am Trachenberger Platz ab sofort möglich

Der Rohbau für die neue Kinderkrippe am Trachenberger Platz ist fertig gestellt. Voraussichtlich im Mai 2019 soll der Ersatzneubau in Betrieb gehen, erklärte heute ein Rathaussprecher. In der Krippe sei Platz für bis zu 60 Jungen und Mädchen im Alter von ein bis drei Jahren. Für einen guten Übergang der Kinder in den Kindergarten werde die Einrichtung eng mit den umliegenden Kitas, zum Beispiel in der Heidestraße und der Maxim-Gorki-Straße, kooperieren, hieß es weiter.

Ab sofort könnten Eltern ihre Kinder in der neuen Krippe anmelden. Anträge nehme die Beratungs- und Vermittlungsstelle des Amtes für Kindertagesbetreuung über das Elternportal der Landeshauptstadt entgegen. Frühestmöglicher Betreuungsbeginn ist der 1. August 2018. Weil die Krippe dann noch nicht fertiggestellt ist, werden die Kinder übergangsweise am Ausweichstandort in der Weinbergstraße 2 betreut. Dort stehen bis zu 27 Krippenplätze zur Verfügung.

>> mehr zum Krippenkonzept und zur Anmeldung

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Rodungen an der Leipziger Straße – Procom Invest will hier Wohnungen bauen

Auf dem Areal entlang der Leipziger Straße, im Abschnitt zwischen Zollhof und Gothaer Straße, haben in den vergangenen Tagen umfangreiche >>>

Theaterhaus Rudi: inklusive Theatergruppe zeigt „Herausforderungen“

„Unser Leben ist voll davon: Ziele, Ideen, Wünsche. Sie zu verwirklichen, ihnen zu folgen, das sind Herausforderungen. Was manchem >>>

Kleinwagen landet am Fahrleitungsmast

Heute Morgen gegen 4.45 Uhr ist es auf der Lommatzscher Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrerin eines VW Fox war auf der Lommatzscher >>>

Radwege auf der Harkortstraße gefordert – Stadt sieht keine kurzfristige Lösung

153 Unterstützer hat eine Onlinepetition für eine Radverkehrsverbindung zwischen Bürgerstraße und Großenhainer Straße entlang der >>>

Stadtbezirksbeirat: Statt Bischoffberger und Engel kommen Daniels und Overmeyer

Im Stadtbezirksbeirat Pieschen stehen die nächsten Personalwechsel an. Gleich drei Mandate sollen neu besetzt werden. Für die SPD legt >>>