Elbwiesenreinigung 1304

23. Elbwiesenreinigung am Sonnabend: Handschuhe nicht vergessen

Es ist wieder soweit. Morgen, am Sonnabend, von 9 bis 12 Uhr werden die Elbwiesen geputzt. Die beiden Treffpunkte in Pieschen sind an der Ecke Kötzschenbroder Straße/Herbststraße und Moritzburger Straße/Elberadweg. Dort werden Mitarbeiter der Stadtverwaltung in die Sammelgebiete einweisen und Abfallsäcke verteilen. Handschuhe sollte jeder möglichst selbst mitbringen, heißt es in der Ankündigung. Die Vorräte an Arbeitshandschuhe für Groß und Klein seien begrenzt.

Stadtweit sind 13 Treffpunkte entlang des Elbufers vorgesehen. Von dort aus werden liegengelassene Abfälle und Schwemmgut eingesammelt. Obwohl die Stadtreinigung nach dem vergangenen schönen Wochenende schon viel weggeräumt hat, finden sich noch ausreichend Abfälle von vielen Picknicks und Grillpartys auf den Elbwiesen. Als Dankeschön gibt es für die Helferinnen und Helfer einen stärkenden Imbiss.

„Die alljährliche Reinigung der Elbwiesen ist wichtig, denn sie sind geschützter Lebensraum für Flora und Fauna und Erholungsgebiet für Bürger und Touristen. Außerdem wollen wir bei allen Teilnehmern das Bewusstsein stärken, dass Müll nicht achtlos weggeworfen werden sollte. Denn sonst kann er Mensch, Tier und Umwelt schaden“, betont Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne).

Bereits zum 23. Mal findet die traditionelle Elbwiesenreinigung statt, bei der sich jedes Jahr über tausend Teilnehmer engagieren.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kleiderladen FairKauf schließt wegen Renovierungsarbeiten für eine Woche

In der kommenden Woche ist der DRK Kleiderladen FairKauf geschlossen. Das Geschäft in der Osterbergstraße wird generalüberholt, erklärte >>>

#nadannmachdoch – Debatte um gemeinschaftliche Nutzung von Stadträumen

Ist das schon Müll oder kann das noch Kunst? Oder kann man Bühnendekoration aus dem Theater, Material aus dem Messebau oder Requisiten >>>

Testphase für Linie 73 ist verlängert – Arbeitsgruppe soll Vorschläge prüfen

Die Verlängerung der Testphase für den Quartierbus Linie 73 um weitere sechs Monate ist nun auch offiziell beauftragt. Sie endet am 7. >>>

Alte Mälzerei: Alle Flächen vermietet – Lagerbox kündigt Eröffnungsparty im November an

Im November sollen Umbau und Sanierung der Alten Mälzerei in Pieschen abgeschlossen sein. „Es wird schick und modern und das alte >>>

Fête de la Musique zum Sommeranfang

Im Frankreichladen im Herzen von Pieschen und in der Blauen Fabrik in der Leipziger Vorstadt wird am Donnerstag der Sommeranfang mit der  >>>