polizeimeldung

19-Jähriger findet mehrere hundert Euro – Einbruch in Büros in Großenhainer Straße

Am Samstagabend hat ein 19-Jähriger einen Briefumschlag auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes an der Industriestraße gefunden. Als der junge Mann genauer nachgeschaut habe, seien mehrere hundert Euro zum Vorschein gekommen, erklärte ein Polizeiprecher. Der junge Mann habe das Geld nicht in die eigene Tasche gesteckt, sondern habe den Fund bei der Polizei gemeldet. Auf dem Umschlag hätten zwei Namen gestanden, so der Polizeisprecher weiter. Dies lasse vermuten, dass es sich um ein verlorengegangenes Geldgeschenk handelt.

Die Polizei fragt nun, wer einen Briefumschlag mit Geld im Bereich der Industriestraße verloren hat. Der rechtmäßige Eigentümer werde gebeten, sich beim Polizeirevier Dresden-West auf der Julius-Vahlteich-Straße zu melden.

Einbruch in Bürogebäude

In der vergangenen Nacht sind Unbekannte in ein Bürogebäude an der Großenhainer Straße eingebrochen. Die Täter haben mehrere Türen aufgehebelt und die Räume durchsucht. In dem betroffenen Objekt befinden sich unter anderem ein Partei- sowie ein Abgeordnetenbüro und ein Jugendverein. Aus einem weiteren Büro haben die Täter mehrere tausend Euro gestohlen. Zu dem entstandenen Sachschaden würden laut Polizei keine Angaben vorliegen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kunstrasen: Pieschens Open Mic bereits mit vierter Auflage

Bereits zum vierten Mal findet am Donnerstag die von René Seim ins Leben gerufenen Open Mic Night in Pieschen statt. Er hat ihr den Namen Kunstrasen >>>

Einbruch in Einfamilienhaus in Kaditz

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte Modeschmuck aus einem Haus an der Zitzschewiger Straße gestohlen. Nach Angaben eines Polizeisprechers >>>

Linke-Fraktion: Ortsbeiräte sollen eigene Budget erhalten – 1,3 Millionen Euro für Pieschen

Ein Jahr vor den nächsten Kommunalwahlen rücken Dresdner Parteien und Stadtratsfraktionen die Direktwahl der Ortsbeiräte in den Mittelpunkt >>>

Bürgersprechstunde mit Grünen-Stadträtin Kati Bischoffberger

Zu einer Bürgersprechstunde hat Kati Bischoffberger, Pieschener Stadträtin für Bündnis 90/Die Grünen, eingeladen. Wer zum Beispiel >>>

Fernwärmetrasse: Drewag-Experten bohren Röhre unter der Leipziger Straße

In dieser Woche hat die Drewag mit der Unterquerung der Leipziger Straße begonnen. Die neue Fernwärmeleitung wird in einer Tiefe von 2.50 >>>