karneval jess-pub

1. Pieschener Kneipenkarneval hat jetzt auch Prinzenpaar und Schlachtruf

Die Temperaturen sinken und die Tage werden grauer. Es gibt genügend Gründe den November nicht zu mögen. „Aber es gibt einen Grund, den November zu lieben und zwar speziell den 11. November“, meint Lutz Herrmann. Denn am 11.11. beginne die närrische Jahreszeit auch im schönen Pieschen. Pünktlich um 11:11 Uhr werde der 1. Pieschener Kneipenkarneval im Jess Pub in der Oschatzer Straße gefeiert, kündigt der faschingsbegeisterte Pieschener an.

Schon im Mai war Herrmann mit einigen Freunden bei Jess-Pub-Betreiberin Jessica Petrenz auf offene Ohren für die Idee des Kneipenkarnevals gestoßen. Zuvor hatte es auch einige Absagen gegeben. Man wolle zunächst klein starten – ohne Elferrat und Funkengarde, hatte Herrmann erzählt. Inzwischen steht aber fest, dass es ein Prinzenpaar geben wird und natürlich auch einen Schlachtruf.

Für den 11.11. versprechen Herrmann und die Jess Pub-Chefin fröhliche Musik, viele Gründe zu Lachen und leckere Speisen und Getränke – und für jeden einen Begrüßungsschnaps. Kostüme seien erwünscht. Ab sofort könnten Tickets im Jess Pub erworben werden. Jetzt sind die Organisatoren gespannt, wie viele Einwohner im Stadtbezirk sich für einen Kneipenkarneval begeistern lassen.

Service:
WAS: 1. Pieschener Kneipenkarneval
WANN: 11.11., 11.11 Uhr
WO: Jess Pub, Oschatzer Str. 34
WIEVIEL: Tickets für 3,33 Euro ab sofort im Jess Pub

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Bürgerpolizist Henning König: Ich lerne viele Familiengeschichten kennen

„Zu achtzig Prozent bin ich Seelsorger und Psychologe“, sagt Henning König. Das klingt ungewöhnlich. Der Polizeihauptmeister >>>

Diebstahl aus VW Kleintransporter – Einbruch in Büro

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einen VW Kleintransporter auf der Schützenhofstraße eingebrochen. Die Täter  haben >>>

Reparaturarbeiten am Fußweg in der Döbelner Straße

Am Montag beginnen in der Döbelner Straße Reparaturarbeiten am Fußweg. Wie ein Rathaussprecher ankündigte, wird der Fußweg zwischen >>>

CDU lädt zum Bürgergespräch: Perspektiven und Zukunft von Schloss Übigau

Mit einer öffentlichen Generalprobe beginnt am 4. Juli ein neues Kapitel in der Geschichte von Schloss Übigau. Mit dem Stück „Das Wirtshaus >>>

Schwer verletzter Mann am Trachenberger Platz – Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend kurz vor 20 Uhr ist ein Mann am Trachenberger Platz von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Der 48-Jährige >>>