polizeimeldung

Werkzeuge gestohlen – Autoeinbrüche – Sprayer erwischt

Dresdner Polizisten sind gestern zu drei Autoeinbrüchen in Kaditz gerufen worden. Unbekannte hatten dort an einem Honda sowie einem VW auf einem Parkplatz an der Peschelstraße eine Scheibe eingeschlagen und jeweils aus dem Wageninneren einen Rucksack gestohlen. In den Rucksäcken befanden sich unter anderem ein Laptop, ein Tablet und eine Geldbörse. Auf die gleiche Weise waren Täter in der Marie-Curie-Straße zu Werke gegangen. Sie schlugen an einem Porsche die Heckscheibe ein und stahlen aus dem Wagen eine Tasche mit persönlichen Gegenständen.

Werkzeuge aus Rohbau gestohlen

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind Unbekannte in ein im Rohbau befindliches Haus an der Rietzstraße in Mickten eingebrochen. Im Keller wurde die Tür zu einem Lagerraum gewaltsam geöffnet. Die Einbrecher nahmen verschiedene Elektrowerkzeuge mit Zubehör im Gesamtwert von rund 5.000 Euro mit. Auf rund 300 Euro bezifferte eine Polizesprecherin den verursachten Sachschaden.

Farbschmiererei – Tatverdächtiger gestellt

Am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr konnten Polizeibeamte einen mutmaßlichen Graffitisprayer am Leisniger Platz stellen. Der Mann habe zuvor mehrere Schriftzüge an die Wand einer Eisenbahnunterführung angebracht und war von einem vorbeifahrenden Zeugen dabei beobachtet worden, sagte ein Polizeisprecher. Den hinzugerufenen Beamten sei es gelungen, den Sprayer in der unmittelbaren Nähe zu stellen. Er habe Farbdosen und entsprechendes Zubehör bei sich gehabt. Gegen den 31-jährigen Dresdner werde nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kostenloser Geschirrverleih „Tellertausch und Gläserrücken“ sucht Besteck und verschenkt Geschirr

Seit vorgestern verschenkt der kostenlose Geschirrverleih „Tellertausch & Gläserrücken“ in der Großenhainer >>>

Suchtbericht 2018: Neuer Rekord bei Cannabis – Verhaltenssüchte auf Platz 2

Alkohol bleibt die Problemdroge Nummer eins unter den Dresdnerinnen und Dresdnern. Danach folgen bereits sogenannte Verhaltenssüchte >>>

Fernwärme für Pieschen: Neuer Bauabschnitt startet rings um die Eisenberger Straße

Morgen beginnen die Bauarbeiten für einen weiteren Abschnitt im Projekt „Fernwärmeerschließung Pieschen“. Der neue Bauabschnitt >>>

SPD Pieschen lädt zum Bürgergespräch – Wie weiter am Leipziger Bahnhof?

Beim Bürgergespräch am kommenden Donnerstag will sich die SPD Pieschen mit ihren Gästen über die Zukunft des Areals am Alten Leipziger >>>

Schulbauten: Finale in der Leisniger Straße – Reparaturen an 144. Grundschule

In der Leisniger Straße 76 wird intensiv an der Fertigstellung des Schulneubaus gearbeitet. Das Gebäude neben dem Förderzentrum „A.S. >>>