polizei

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden

Am Sonnabend Nachmittag sind bei einem Unfall in der Bürgerstraße drei Personen verletzt worden. Ein 22-Jähriger war mit seinem VW Golf aus Norden kommend auf der Rehefelder Straße unterwegs und wollte die Bürgerstraße überqueren. Nach Angaben eines Polizeisprechers beachtete er dabei die Vorfahrt eines von links kommenden Peugeot 107 nicht. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Durch die Kollision hat sich der Peugeot überschlagen und dabei einen am Straßenrand abgestellten Nissan Primera beschädigt. Die 24-jährige Fahrerin des Peugeot wurde schwer, Fahrer und Beifahrer im VW leicht verletzt. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Die betroffene Kreuzung war während der Bergung und der Unfallaufnahme von 15:15 Uhr bis 17:20 Uhr voll gesperrt.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Busfahrer von Jugendlichem beschimpft und geschlagen

Gestern Abend gegen 20.50 Uhr ist ein Busfahrer der Dresdner Verkehrsbetriebe von einem Jugendlichen angegriffen worden. Der 17-Jährige >>>

Schimmel Projects zeigt „Adern auf der Stirn“ von Paul Barsch

Am Donnerstag eröffnet Paul Barsch seine Ausstellung „Adern auf der Stirn“. Bereits zum fünften Mal hat die Galerie Schimmel >>>

DRK Kleiderladen FairKauf braucht dringend Kleiderspenden

Der DRK Kleiderladenladen FairKauf in der Osterbergstraße braucht dringend Kleiderspenden. „Wer gerade dabei ist, Platz in seinem >>>

Kunstforum RadioLenck zeigt Sylvia Pásztor mit „toternst“

Nach einer dreimonatigen Pause startet das Kunstforum RadioLenck am Sonnabend ins Jahr 2018. Mit „toternst“ von Sylvia Pásztor >>>

Radwege und Fußwege im Ortsamt Pieschen – 2018 nur wenige Verbesserungen geplant

Der Zustand von Radwegen und Gehwegen im Ortsamtsbereich Pieschen scheint besser zu sein als ihr Ruf. Das zumindest geht aus dem Maßnahmepaket >>>