polizeimeldung

Verkehrsunfall mit vier Beteiligten – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich bereits am Freitagmorgen gegen 6.35 Uhr in Kaditz ereignet hat. Ein Bus der Linie 70 war auf der Washingtonstraße in Richtung Elbepark unterwegs. In Höhe der Straße An der Flutrinne wechselte der 35-jährige Fahrer von der rechten in die linke Spur, um eine Kehrmaschine zu überholen. Die in der linken Spur folgende Fahrerin eines roten Skoda verlangsamte daraufhin ihre Fahrt. Die nachfolgende Fahrerin eines weißen Peugeot sowie die dahinter befindliche Fahrerin eines blauen VW fuhren jedoch auf. Die Peugeot-Fahrerin verletzte sich dabei leicht. Den entstandenen Sachschaden bezifferte ein Polizeisprecher mit rund 6.000 Euro.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu den Verkehrsverhältnissen vor dem Unfall und zur Abfolge der Zusammenstöße machen können.

Telefon Polizei Dresden: 0351 4832233

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Geringe Chance für Wiederkehr der stadtweiten „Komplexreinigung“

Rund 725 des 1.400 Kilometer langen Straßennetzes in Dresden müssen von privaten Grundstücksbesitzern sauber gehalten werden. Für >>>

Explosion am Dreyßigplatz – zwei Männer beim Herstellen von Cannabisöl schwer verletzt

Zu einer Explosion ist es gestern Abend in einer Wohnung im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Dreyßigplatz 3 gekommen. Wie >>>

Brendler’s Geschichten: Das Schulhaus an der Leisniger Straße steht seit 112 Jahren

Die Geschichte des Schulhauses Leisniger Straße Nr. 76 nahm ihren Anfang, als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die 2. Katholische Bezirksschule >>>

Sachsenbad: Stadtverwaltung favorisiert Badnutzung und Gewinnung eines privaten Investors

Die Stadtverwaltung will bis zum Jahresende die Arbeit an der Vorlage zur Zukunft des Sachsenbades abschließen. Dabei soll die Nutzung >>>

Einbrüche in Theaterhaus und Büro

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in das Theaterhaus Rudi in der Fechnerstraße eingebrochen. Die Täter haben mehrere Türen >>>