polizeimeldung

Unfallflucht auf der Großenhainer Straße – Polizei sucht Zeugen

Zu einem Unfall, der sich bereits am vergangenen Dienstag ereignet hat, startete die Polizei jetzt einen Zeugenaufruf. Am 14. März gegen 17 Uhr war ein unbekannter Pkw in der Großenhainer Straße Ecke Bolivarstraße gegen ein Verkehrszeichen gefahren. Danach habe er sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, so ein Polizeisprecher. Ein Passant hatte den Vorfall in einer Apotheke gemeldet und dabei auch ein amtliches Kennzeichen des Wagens genannt. Dies führte die Polizei jedoch nicht zu dem Schadensverursacher. Jetzt bittet sie um weitere Zeugenhinweise.

Telefon Polizei Dresden:  0351 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Angreifer bekennen sich zu Anschlag auf Bürogebäude in Großenhainer Straße 5-7

Heute Nacht haben bislang Unbekannte das neugebaute Bürohaus in der Großenhainer Straße 5-7 angegriffen. Dabei wurden mehrere Scheiben >>>

Sachsenbad: Finanzpolitiker von CDU, AfD und FDP gegen kreditfinanzierte Sanierung

Der Sachsenbad-Prüfauftrag von Baubürgermeister Stephan Kühn (Grüne) an die Stesad GmbH stößt bei Stadträten verschiedener Fraktionen >>>

Bibo Pieschen: Bestand an Tiptoi-Büchern ausgebaut – Bringeservice für alle Medien

Die Bibliothek Pieschen hat im vergangenen Jahr ihren Bestand an Tiptoi-Büchern deutlich ausgebaut. Obwohl bereits fast 300 Tiptoi-Bücher, >>>

Tage der offenen Tür: Oberschulen und Gymnasien präsentieren sich virtuell

Coronabedingt können in diesem Jahr die traditionellen Tage der offenen Tür an Oberschulen und Gymnasien nicht wie gewohnt stattfinden. >>>

Seniorenzentren unterstützen bei Vorbereitung auf Corona-Schutzimpfung

Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Corona-Schutzimpfung können Seniorinnen und Senioren von den Teams der Begegnungsstätten >>>