Döbelner Straße 2311

Trachenberge: Maroder Gehweg in der Döbelner Straße wird erneuert

Seit zwei Wochen ist die Döbelner Straße in dem Abschnitt zwischen Hubertusstraße und Duckwitzstraße eine Baustelle. Bauarbeiter der Firma Thiendorfer Fräsdienst GmbH erneuern hier den nördlichen Gehweg. „Der Fußweg war marode und für Fußgänger gefährlich“, hatte eine Leserin an die Redaktion von Pieschen Aktuell geschrieben und sich gefreut, dass diese Gefahrenquelle nun beseitigt werde.

Der neugestaltete Weg wird von Borden eingegrenzt und eine Asphaltdecke. Weil er während der  auarbeiten voll gesperrt ist, müssen Fußgänger auf die gegenüber liegende Seite ausweichen. Die Zufahrten zu den Grundstücken seien aber jederzeit gewährleistet. Bis zum Monatsende sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, sagte eine Rathaussprecherin und fügte hinzu, dass die Stadt 50.000 Euro in diese Baumaßnahme investiere.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Verkehr: Linie 3 am Wochenende verkürzt – Maxim-Gorki-Straße am 8. März gesperrt

Verkehrseinschränkungen haben die Verkehrsbetriebe für die zwei kommenden Wochenenden und das Rathaus für Montag, den 8. März, angekündigt. >>>

BUND Sachsen weiht Büchertauschschrank am Konkordienplatz ein

Am Konkordienplatz ist heute ein Büchertauschschrank eröffnet worden. Die ersten Bücher zum Tauschen stehen bereits in den Regalen des >>>

Willy und Hendryk backen in ihrem Foodtruck frische Pizza in Altpieschen

Frühlingsanfang 2021. Die ersten Sonnenstrahlen setzen Temperatur- und Stimmungstief ein Ende, gemeinsam mit den Schneeglöckchen keimt >>>

Nach Selbstverbrennung – Trauerfeier für Halil Şen in der Oschatzer Straße

Mehr als 200 Menschen haben sich heute auf der Oschatzer Straße versammelt, um sich von Halil Şen zu verabschieden. Er war am 12. Februar an >>>

Hausfassade beschmiert – 23-jähriger Verdächtiger von Polizei gestellt

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr haben Polizisten einen Mann gestellt, der verdächtigt wird, eine Hausfassade an der Hubertusstraße beschmiert >>>