polizeimeldung

Polizei sucht Zeugen: Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Straßenbahn

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am 28. Oktober, das war ein Sonnabend, gegen 21.45 Uhr, auf der Leipziger Straße in Kaditz ereignet hat.

Eine Polizeisprecherin beschreibt den Unfallhergang so: „Eine Straßenbahn der Linie 4 befuhr die Leipziger Straße in Richtung Radebeul. Plötzlich kamen aus der Einmündung Peschelstraße zwei Radfahrer gefahren, die ohne auf die Bahn zu achten die Fahrbahn queren wollten. Der Straßenbahnfahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein. Ein Radler hielt daraufhin an, der zweite fuhr weiter und es kam zum Zusammenstoß mit der Bahn. Der Radfahrer rappelte sich nach dem Sturz auf die Fahrbahn wieder auf, stieg auf sein Rad und fuhr davon. Der zweite Radfahrer fuhr nach kurzem Gespräch mit dem Straßenbahnfahrer auch davon. Die reichlich 50 Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt.“

Gesucht wird der am Unfall beteiligte Radfahrer. Sein Alter wird mit etwa 20 Jahren angegeben, die Größe mit etwa 1,80 Meter. Der Mann habe eine schlank-sportlicher Statur gehabt, rotblonde sehr kurze Haare und einen dunklen Jogginganzug getragen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder weitere Angaben zu dem flüchtigen Radfahrer machen können.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 22 33

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Werkzeug im Wert von 8.000 Euro gestohlen – Ford Fiesta entwendet

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Geschäft am Riegelplatz eingebrochen. Die Täter haben die Ladentür aufgehebelt und >>>

Sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich eingerichtet

Die Stadt hat sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich Pieschen eingerichtet. Auf vier Straßenabschnitten war die Geschwindigkeitsbegrenzung >>>

Neue Wohnungen zwischen Leipziger Straße und Hedwig-Langner-Weg

Der Gebrauchtwagenhändler an der Leipziger Straße neben dem Lidl-Parkplatz verlässt Dresden. Der Standort werde spätestens im Frühjahr >>>

Schlachtfest und Kinderweihnachtsfeier in der Suppenküche „Mahlzeit“

Zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art laden Projektkoordinatorin Andrea Messerschmidt und Projektleiter Jürgen Reinhardt Bedürftige >>>

Im Frühjahr 2018 ist Baustart in der Konkordienstraße 53

 

Drei Monate nach unserem Bericht über das ehemalige Gartenkleinod in der Konkordienstraße 53 ist klar, was der Bauherr Immosolid >>>