Leipziger Straße Peschelstr Am Trauchauer Bahnhof

Neue Ampel entschärft Unfallschwerpunkt Leipziger Straße / Peschelstraße

Die neue Ampel auf dr Kreuzung Leipziger Straße/Peschelstraße/Am Trachauer Bahnhof ist gestern in Betrieb genommen worden. Damit ist einer der Unfallschwerpunkte im Ortsamtsbereich nun entschärft. In der Rangliste der stadtweiten Unfallhäufigkeit lag die Kreuzung auf Platz 33. Bisher gab es dort nur Fußgängerampeln. Fahrzeuge und Radfahrer, die aus der Peschelstraße oder der Straße am Trachauer Bahnhof kommend, die Leipziger Straße überqueren wollen, mussten auf freie Lücken im Verkehr hoffen. Besonders in den Stoßzeiten Morgens und am späten Nachmittag war es hier besonders gefährlich. Das ist nun Geschichte.

Rund 340.000 Euro aus dem Budget des Verkehrssicherungskonzeptes wurden in die Ampelanlage und die Straßenbauarbeiten investiert. Leitungen wurden neu verlegt und die Straßeneinmündungen umgestaltet. So wurde die Abbiegespur von der Leipziger Straße in die Straße Am Trachauer Bahnhof aufgeweitet. Auch alle Gehwege sind nun wieder nutzbar. Die Bauarbeiten hatten am 25. September begonnen und dauerten sieben Wochen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kostenloser Geschirrverleih „Tellertausch und Gläserrücken“ sucht Besteck und verschenkt Geschirr

Seit vorgestern verschenkt der kostenlose Geschirrverleih „Tellertausch & Gläserrücken“ in der Großenhainer >>>

Suchtbericht 2018: Neuer Rekord bei Cannabis – Verhaltenssüchte auf Platz 2

Alkohol bleibt die Problemdroge Nummer eins unter den Dresdnerinnen und Dresdnern. Danach folgen bereits sogenannte Verhaltenssüchte >>>

Fernwärme für Pieschen: Neuer Bauabschnitt startet rings um die Eisenberger Straße

Morgen beginnen die Bauarbeiten für einen weiteren Abschnitt im Projekt „Fernwärmeerschließung Pieschen“. Der neue Bauabschnitt >>>

SPD Pieschen lädt zum Bürgergespräch – Wie weiter am Leipziger Bahnhof?

Beim Bürgergespräch am kommenden Donnerstag will sich die SPD Pieschen mit ihren Gästen über die Zukunft des Areals am Alten Leipziger >>>

Schulbauten: Finale in der Leisniger Straße – Reparaturen an 144. Grundschule

In der Leisniger Straße 76 wird intensiv an der Fertigstellung des Schulneubaus gearbeitet. Das Gebäude neben dem Förderzentrum „A.S. >>>